Lawine aus Fell: Schafe übernehmen die Straßen von Tarrenz, © Imst Tourismus/Mike Maas
Lawine aus Fell: Schafe übernehmen die Straßen von Tarrenz, © Imst Tourismus/Mike Maas

Schafschied in Tarrenz

Tarrenz, 11.09.2022

Wenn Hirten und Schafe im Spätsommer von den Almen ins Tal nach Tarrenz zurückkehren, zieht das viele Besucher in die Ferienregion Imst. Dort feiert man die Schafschied mit einem großen Volksfest.

Die Schafschied in Tarrenz am 11. September ist der größte Almabtrieb in der Region. Rund 1.000 Schafe und Lämmer kommen am Vormittag von der Hinterberg-Alm wieder ins Tal und überschwemmen die Straßen des Ortes geradezu wie eine Lawine. Ein besonders eindrucksvolles Bild bietet sich in der engen und langgezogenen Trujegasse. Gäste und Einheimische feiern die Ankunft der Tiere bei einem großen Fest auf der Wiese hinter dem Gasthof Sonne. Auch zahlreiche Gasthäuser der Region haben sich im September ganz dem Thema „Lamm“ verschrieben.

Weitere Almabtriebe in der Region finden am 4. September in Nassereith und am 10. September in Roppen statt.

Der Schafschied in Tarrenz ist der größte Almabtrieb der Region, © Tirol Werbung/Jörg Koopmann
Interaktive Karte öffnen

Keine Preisinformation

Veranstaltungsort

Tarrenz
6464 Tarrenz

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: 6464 Tarrenz, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!