Die Dolomitenradrundfahrt führt durch Osttirol und Kärnten, © LRC Lienzer Dolomiten/Marco Felgenhauer
Die Dolomitenradrundfahrt führt durch Osttirol und Kärnten, © LRC Lienzer Dolomiten/Marco Felgenhauer

Dolomitenradrundfahrt

Lienz, 18.07.2021

Die Dolomitenradrundfahrt ist ein Rennen durch die traumhafte Osttiroler Bergwelt. Sie findet 2021 ausnahmsweise im Juli statt. Der SuperGiroDolomiti fällt aus – allerdings gibt es eine Kompensation im September.

Mehr als 1.000 Radsportler stellen sich am 18. Juli 2021 wieder der Dolomitenradrundfahrt, einem 112 Kilometer langen Radmarathon durch die majestätischen Osttiroler und Kärntner Naturlandschaften. Das Rennen findet bereits zum 33. Mal statt. Mit ihren 1.870 Höhenmetern ist die Dolomitenradrundfahrt zwar anspruchsvoll, aber eine machbare Herausforderung. Sie führt durch romantische Dörfer, an den zackigen Bergspitzen der Lienzer Dolomiten entlang und wird von den Klängen zahlreicher Musikkapellen begleitet. Im Ziel am Lienzer Hauptplatz werden alle Teilnehmenden gebührend als Sieger gefeiert.

Die Extrem-Variante des Rennens, der SuperGiroDolomiti, muss dieses Jahr ausfallen. Allerdings ist für den 4. September 2021 das Ersatzrennen „Schlag den Zoncolan“ geplant, das von Ovaro auf die Passhöhe des gleichnamigen Berges führt. Weitere Infos dazu hier.

Wunderschöne Bergwelt - die Dolomitenradrundfahrt, © LRC Lienzer Dolomiten/Marco Felgenhauer
Interaktive Karte öffnen

Preisinformation

Nenngeld Dolomitenradrundfahrt: 70 Euro bis zum 31.05.2021; 80 Euro bis 10.06.2021; danach 85 Euro inkl. 5 Euro Nachmeldegebühr.

Anmeldungen hier.

Veranstaltungsort

Lienz
9900 Lienz

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: 9900 Lienz, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!