Austria Skitourenfestival

Innervillgraten, 24.01.2019 - 27.01.2019

Beim 6. Austria Skitourenfestival im Villgratental treffen sich Liebhaber und Ikonen dieser naturnahen Sportart und eröffnen gemeinsam die Saison. Neben Filmen, Workshops und Vorträgen stehen auch erste Touren in die nahen Berge auf dem Programm.

Mit dem Start des Skitourenfestivals beginnt in Osttirol auch der Tourenwinter 2018/19. Vier Tage lang dreht sich im Villgratental alles um das Skitourengehen. Auf dem Programm steht unter anderem ein Vortrag von dem Südtiroler Bergsteiger Simon Gietl unter dem Titel „Fühl dich stark, aber nicht unsterblich“.

Wie in den vergangenen Jahren stehen für viele Teilnehmer aber wieder die geführten Skitouren im Mittelpunkt. Dieses Mal soll es auf Kreuzspitze, Rotes Kinkele, Gabesitten, Ödkarscharte und Arntaler Lenke gehen. Geplant sind Routen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Diese Bergsafaris finden Freitag, Samstag und Sonntag statt, samt Sicherheitseinweisungen sowie Safety Camps mit Lawinen- und Schneekunde.

Austria Skitourenfestival, © EXPA Gruber
Interaktive Karte öffnen

Termine

24.01.2019 - 27.01.2019

Preisinformation

75,- bis 140,-

Der Skitourenfestival-Pass ohne Übernachtung kostet 140 Euro. Zwei Skitouren, der Fotoworkshop, der Eintritt zu Vorträgen, der Expo und dem Filmabend sowie der Shuttleservice sind inklusive. Ein Tagespass (eine Skitour und Expo) liegt bei 75 Euro. Alle Infos hier.

Veranstaltungsort

Innervillgraten
9932 Innervillgraten

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 9932 Innervillgraten

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat