Tour of the Alps

Kufstein, Reith im Alpbachtal, 22.04.2019 - 26.04.2019

Die neuaufgelegte „Tour of the Alps“ geht 2019 in die dritte Runde. Mehr als 150 Fahrer werden die fünf Etappen in Angriff nehmen. Die ersten beiden Etappen der international beachteten Tour führen dieses Mal durch Nordtirol. Start ist in Kufstein.

Fünf Tage Leidenschaft pur: Mit einer anspruchsvollen Rundfahrt durch die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino wird die „Tour of the Alps“ auch 2019 wieder Sportler und Fans begeistern. Nicht zuletzt können sich Bergfahrer bei diesem Rennen den letzten Schliff für den „Giro d’Italia“ holen, der zwei Wochen später beginnt. Neben der einzigartigen Streckenführung von Kufstein über Reith im Alpbachtal, Lans oberhalb von Innsbruck, den Brenner sowie durch das Trentino und Südtirol bis nach Bozen sind es auch die zahlreichen Highlights entlang der Strecke, die diese Veranstaltung so besonders machen.

Zum zweiten Mal ist Kufstein Ausgangspunkt der Tour. Die erste Etappe führt als Rundfahrt über Mariastein und Bad Häring im Inntal sowie durch das Thierseetal zurück nach Kufstein. Am zweiten Tag, dem anspruchsvollsten der gesamten Tour, führt die Route von Reith im Alpbachtal durch das Inntal und über den Brenner bis nach Schenna bei Meran in Südtirol.

Insgesamt müssen die Rad-Profis 711 Kilometer und 13.630 Höhenmeter mit zehn Bergwertungen meistern. Die Tour of the Alps ging vor zwei Jahren aus der „Trentino-Rundfahrt“ hervor. Zusammengenommen steht 2019 die 43. Ausgabe an.

Die Tour of the Alps 2019 startet in Kufstein, © Sportalpenmarketing / Kufsteinerland
Interaktive Karte öffnen

Termine

22.04.2019 - 26.04.2019

 

Tiroler Etappen im Überblick

 

1. Etappe: Kufstein - Kufstein
144 Kilometer, 2.100 Höhenmeter

 

2. Etappe: Reith im Alpbachtal - Schenna
179 Kilometer, 3.050 Höhenmeter

Preisinformation

kostenlos

 

Streckenverlauf

 

Die GPS-Tracks der zwei Tiroler Etappen können hier kostenlos heruntergeladen – und jederzeit auf eigene Faust nachgeradelt werden.

 

GPS-Track Etappe 1
GPS-Track Etappe 2

 

 

Highlights entlang der Strecke

 

Entlang der Strecke gibt es viele Highlights zu entdecken: von Kufstein mit seiner 800 Jahre alten Festung bis hin zum idyllischen Reith im Alpbachtal.

 

Alle Highlights entlang der Strecke im Überblick

Veranstaltungsort

Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino
Start-/Zielorte: Kufstein, Reith im Alpbachtal

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Start-/Zielorte: Kufstein, Reith im Alpbachtal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Veranstaltungen in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat