Anreise mit dem Bus, © Dietrich Touristik
Anreise mit dem Bus, © Dietrich Touristik

Anreise mit dem Bus

Die Anreise mit dem Bus ist stressfrei und einfach. Komfortable Reisebusse bringen die Feriengäste an Ihren Urlaubsort – direkt und ohne Umsteigen.

Die verschiedenen Busunternehmen bieten ihren Fahrgästen Reisen mit hohem Komfort. WC, Klimaanlage und großzügige Sitze gehören zum Standard der modernen Busse und garantieren eine entspannte Reise. Diese Anbieter ermöglichen eine bequeme Anreise mit dem Bus:

  • Mit dem beliebten Fernbus-Anbieter FlixBus fährt man aus vielen europäischen Städten günstig nach Innbsruck. Vom München Flughafen über Garmisch-Partenkirchen und Seefeld geht es zum Beispiel täglich mit dem Bus in rund 2:20 Stunden nach Innsbruck.
    NEU IM WINTER 2018/19: FlixBus bietet von 24. Dezember 2018 bis 12. März 2019 eine direkte Linienbusverbindungen in die Tiroler Zugspitz Arena (Haltestellen in Ehrwald und Lermoos).
  • Dietrich Touristik Gmbh fährt mehrmals wöchentlich von Chemnitz über München, Garmisch-Partenkirchen, Krün und Seefeld nach Telfs und wieder zurück.
  • Eberhardt TRAVEL GmbH und Gemeinsam Schöner Reisen bringen Urlauber aus dem Raum Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Süd-Brandenburg, Berlin und Nord-Baden-Württemberg (PLZ-Gebiete  0, 10-16, 39, 68, 69, 75, 76, 98, 99) zum Achensee, ins Zillertal, in die Wildschönau, ins Inntal sowie in die Kitzbüheler Alpen.
  • Das Schweizer Busunternehmen EUROBUS fährte nach Seefeld, Pertisau und ins Zillertal. Die Fahrgäste können aus 14 Einstiegsorten in der Schweiz wählen und sich bis vor die Hoteltür fahren lassen.

 

Mit dem Skibus in die Tiroler Berge

 

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat