Siedlerhof in Hopfgarten, © Tirol Werbung/Lisa Hörterer
Siedlerhof in Hopfgarten, © Tirol Werbung/Lisa Hörterer

Urlaub am Bauernhof: Tirols schönste Bauernhöfe zum Übernachten

Für Großstädter, die dicke Luft gewohnt sind, kann der Geruch von Kuhmist und trockenem Heu regelrecht entkrampfend wirken. Denn er wird mit Landleben und Natur verbunden – also mit Erholung. Eine Einladung zum tiefen Durchatmen.

Der Hahn kräht der aufgehenden Sonne entgegen, die Kuhglocken läuten auf der Alm und die Bäuerin holt das frisch gebackene Brot für’s Frühstück aus dem Ofen. Urlaub am Bauernhof – das bedeutet, nah dran zu sein am Leben auf dem Land und weit weg zu sein vom eigenen hektischen Alltag. Bei den folgenden Bauernhöfen aus ganz Tirol können sich die Gäste auf eine Gemeinsamkeit immer verlassen: die ruhige Lage in wunderschöner Natur – und das bei manchen sogar ganzjährig. Doch jenseits davon stechen die Bauernhöfe vor allem durch ihre individuellen Besonderheiten hervor: ob durch ihre herrliche Alleinlage am Berg, ihren besonderen Anspruch an Design oder ihre außergewöhnlichen Kräutergärten. 

Interessante Einblicke in das Leben am Bauernhof, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Interessante Einblicke in das Leben am Bauernhof, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Familienurlaub am Bauernhof


Urlaub am Bauernhof – das ist nichts anderes als das Eintauchen in die ländliche Lebenswelt Tirols. Nirgendwo sonst können Sie so intensiv am Leben der bäuerlichen Bevölkerung teilnehmen wie auf den fast 400 Urlaubsbauernhöfen in Tirol. Eier aus dem Hühnerstall sammeln, Ziegen füttern oder Pferde auf die Koppel treiben: So sieht ein ganz normaler Morgen im Urlaub am Bauernhof aus.

In 20 qualitätsgeprüften Baby- und Kinderbauernhöfen wissen die Gastgeberfamilien genau, was die kleinen Urlauber wollen: durchs Heu hüpfen, Tiere streicheln, mit dem Traktor mitfahren, melken, barfuß laufen, einen Staudamm bauen, ein Lagerfeuer machen und vieles mehr. Außerdem haben sie sich ganz auf Familien spezialisiert: Sie sind kindgerecht ausgestattet, liegen in verkehrssicherer, ruhiger Lage und sind von Spielplätzen und Wiesen umgeben. Hier lernen Kinder spielerisch, mit Tieren gefahrlos und liebevoll umzugehen. Je nach Alter kümmern sie sich auch um ein eigenes Pflegetier, füttern und umsorgen es.

Die besten kindgerechten Bauernhöfe in Tirol
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat