Ausflugsziele im Kaiserwinkl

Mit charmanten Bergpanoramen, sanften Tälern und viel Wasser ist der Kaiserwinkl als Freizeitlandschaft bestens bestückt. Schon allein das Multitalent Walchsee hat eine Menge zu bieten, aber auch woanders finden Gäste die perfekte Welle.

Mit knapp 100 Hektarn Fläche gehört der Walchsee zu den größten Gewässern Tirols, und daher ist er auch äußerst vielseitig. Baden, Schwimmen, Bootfahren, Surfen – sogar Wasserski ist hier möglich. Als Ausflugsziel eignet er sich sowohl für Familien als auch für sportliche Individualisten. Am westlichen Ufer geht das Gewässer in eine Moorlandschaft über, die Heimat für viele seltene Pflanzen- und Tierarten ist. Die angrenzende Schwemm ist mit einem Aussichtsturm und informativen Führungen gut zu überblicken und zu erkunden. Sportliche Wettfahrten auf rasanten Eisenschlitten können sich Eltern und Kinder auf der Sommerrodelbahn liefern. Ein besonderes Erlebnis ist eine Rafting- oder Kajaktour auf der Großache, die wunderschöne Entlochklamm ist für sich schon einen Ausflug wert.

Kaiserwinkl: Ausflugsziele in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Kaiserwinkl







Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!