Radfahren in der Region Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal

Eine kurze Radtour, die durch drei Länder führt? Das Gebiet rund um den Reschenpass bei Nauders macht es möglich. Besondere Highlights der Region sind die Innschlucht mit der Festung Altfinstermünz und der Reschensee.

Wo Österreich, Italien und die Schweiz aneinanderstoßen, gibt es einfache Routen wie etwa die leichte Familientour um den Reschensee. Sie führt auch am Kirchturm von Graun vorbei, der gespenstisch aus dem Speichersee ragt. Die geschichtsträchtige Fernradroute „Via Claudia Augusta“ führt die Pedalisten vorbei an prächtigen Berglandschaften und antiken Sehenswürdigkeiten. Auch der Gaumen wird entlang der Radstrecke historisch verwöhnt: Mehr als 30 Wirte servieren altrömische Gerichte nach Originalrezepten. Nicht zu vergessen ist der Innradweg, ein 520 Kilometer langer Fernradweg, der allein in Tirol 211 Kilometer Strecke hat und unterhalb von Nauders durch die Innschlucht führt. Nauders hat zudem ein dichtes Netz an Verleih- und Akkuladestationen für E-Bikes.

Tipp: Wem die Strecke der Via Claudia Augusta über den Reschenpass zu anspruchsvoll ist, kann den  Radtransport „Via Claudia Augusta“ in Anspruch nehmen.

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Radtouren in der Region


 Karte

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal











Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!