Familienskiurlaub am Wilden Kaiser

Mit ihren umfangreichen Kinderbetreuungsangeboten, den vielen Übungsliften und Skipass-Aktionen für Familien ist die Region Wilder Kaiser ideal für Eltern mit kleinen Kindern. Zugleich lockt ein gigantisches Pistennetz – und der „Hexenwinter“.

Durch ihren Anschluss an die riesige SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental bietet die Region Eltern und Kindern eine enorme Auswahl an leichten Pisten und anfängergerechter Ausstattung. Mit ihren Kinderbetreuungsangeboten, wie etwa der Kinderkornkammer „Kiko“ in Söll, den Schneepiraten in Scheffau und Ellmi's Kids Club, sowie den Skipass-Aktionen für Familien kommen vor allem Eltern mit Babys und Kleinkindern voll auf ihre Kosten. Ihre ersten Schritte im Schnee können Kinder zum Beispiel auf der Hexenwiese in Söll üben – kostenlos für die ganze Familie. Wer sich schon etwas mehr zutraut, sollte das Kinderkaiserland mit seinem Ski-Abenteuerpark an der Bergstation in Scheffau besuchen oder sich auf der Geschwindigkeitsmessstrecke und der Ski-Movie-Strecke versuchen. Die Hexen im Hexenwasser an der Bergstation Hochsöll sind auch im Winter aktiv und sind auf den Pisten anzutreffen. Künftig laden sie mittags auf der Simonalm zum „Hexenmahl im Dunkeln“ ein – pünktlich um 11 Uhr 64.

Ein Wochenprogramm mit interessanten Aktivitäten für Familien, wie winterlichem Lamatrekking, Hundeschlittenfahrten, Pferdeschlittenfahrten und einem Besuch im Erlebnisbad KaiserBad Ellmau sorgt für Abwechslung. Wer sich abseits der Piste sportlich betätigen möchte, freut sich mit drei beschneiten und beleuchteten Nachtrodelbahnen, beim Eisstockschießen oder Snowbiken über abwechslungsreiche Alternativen.

SPAREN. Die SkiWelt glänzt mit einer Reihe von Familienvergünstigungen, wie der Jungfamilienkarte, bei der ein Ticket abwechselnd von zwei Elternteilen genutzt werden kann, und die Familienskiwochen mit gratis Skipass für Kinder bis 15 Jahren.

KINDERSKISCHULEN. Bereits ab zwei Jahren können Skizwerge in der Skischule Scheffau zu Skihelden werden. „Langeweile war gestern – Kinderzauber ist heute“: So lautet die Devise im KinderKaiserland, dem Highlight der Skischule! Die Skischule Söll peppt ihren Skikurs mit Schatzsuche, Pistenaction und Tourtag auf. Wenn es draußen kalt ist, ist das Kinderland KiKo direkt neben der Gondelbahn in Söll genau das Richtige. Es ist untergebracht in einem alten Getreidespeicher und begeistert die Kleinen mit unterschiedlichen Themenstuben. Bestens aufgehoben fühlen sich Kinder ab dem 3. Lebensjahr in der Skischule Ellmau. Im Kinderland an der Hartkaiser Bergstation sorgt Maskottchen Ellmie für Spaß, Unterhaltung und Lernerfolg. Skifahren spielerisch erlernen steht im Bobos Kinderland an oberster Stelle. Die Top Skischule in Ellmau bietet Schnuppertage und Skikurse für Kinder ab 3 Jahre an.

SKIVERLEIHE

BERGRESTAURANTS für Familien

Familien-Skigebiete in der Region


 Karte

Wilder Kaiser: Top-Erlebnisse abseits der Piste


 Karte

Wilder Kaiser: Qualitätsgeprüfte Familienunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Wilder Kaiser








Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!