Bergisel Schanze Innsbruck


Innsbruck

Die Olympische Sprungschanze am Bergisel ist eine von vier Austragungsstätten der Internationalen Vierschanzentournee. 2002 wurde die erneuerte Olympische Sprungschanze nach Entwürfen von Star-Architektin Zaha Hadid eröffnet und ist sowohl zu einem sportlichen, als auch touristischen Anziehungspunkt geworden. Ein Schrägaufzug befördert Besucher in nur 2 Minuten auf rund 250 Meter über Innsbruck – hier befindet sich neben einem Panorama-Restaurant auch eine Aussichtsterrasse mit herrlichem 360-Grad-Rundblick auf die Landeshauptstadt und die umliegende Bergwelt. Im Stadion selbst informieren 13 Tafeln über die Schanze und ihre Geschichte sowie übers Skispringen.

Bergisel Schanze Innsbruck, © Innsbruck Tourismus
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Juni-Okt täglich von 9.00-18.00 Uhr
Nov-Mai täglich (außer Di) von 10.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzel-, Familien- und Kombiticket, Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Innsbruck Card

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Parkplätze stehen beim Kaiserjägermuseum zur Verfügung. 



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Bergisel, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region


mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat