Bergisel Schanze Innsbruck


Innsbruck

Die Olympische Sprungschanze am Bergisel ist eine von vier Austragungsstätten der Internationalen Vierschanzentournee. 2002 wurde die erneuerte Olympische Sprungschanze nach Entwürfen von Star-Architektin Zaha Hadid eröffnet und ist sowohl zu einem sportlichen, als auch touristischen Anziehungspunkt geworden. Ein Schrägaufzug befördert Besucher in nur 2 Minuten auf rund 250 Meter über Innsbruck – hier befindet sich neben einem Panorama-Restaurant auch eine Aussichtsterrasse mit herrlichem 360-Grad-Rundblick auf die Landeshauptstadt und die umliegende Bergwelt. Im Stadion selbst informieren 13 Tafeln über die Schanze und ihre Geschichte sowie übers Skispringen.

Bergisel Schanze Innsbruck, © Innsbruck Tourismus
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Juni-Okt täglich von 9.00-18.00 Uhr
Nov-Mai täglich (außer Di) von 10.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzel-, Familien- und Kombiticket, Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Innsbruck Card

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Parkplätze stehen beim Kaiserjägermuseum zur Verfügung. 



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Bergisel, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat