Tiroler Landesmuseum, © TVB Innsbruck
Tiroler Landesmuseum, © TVB Innsbruck

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Innsbruck

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Geschichte Tirols. Das 1823 gegründete Ferdinandeum ist nach den Museen in Budapest und Graz das drittälteste „Nationalmuseum” in der österreichisch-ungarischen Monarchie. Die verschiedenen Bestände von der Kunstgeschichte über die Archäologie, Geschichte, Naturwissenschaften bis hin zur Musik machen das Ferdinandeum zu einem ganz besonderen Ausflugsziel, das mit seiner wertvollen Kunstsammlung die Identität Tirols wiederspiegelt. Im Museum finden Sie internationale und nationale Objekte der Kunstgeschichte, die eine spannende Reise durch die Vor- und Frühgeschichte Alt-Tirols bieten. In der Modernen Galerie können Sie Arbeiten von Egon Schiele, Albin Egger-Lienz, Alfons Walde und von anderen bedeutenden Tiroler Künstler bewundern.

Bibliothek im Ferdinandeum, © Tiroler Landesmuseen
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Di - So von 9.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzelticket, Kombiticket (alle 5 Landesmuseen)

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Innsbruck Card

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Congress Garage, Sparkasse-Hörtnagl-Tiefgarage



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Museumstraße 15, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat