Timmelsjoch-Hochalpenstraße im Ötztal, © Timmelsjoch Hochalpenstraßen AG
Timmelsjoch-Hochalpenstraße im Ötztal, © Timmelsjoch Hochalpenstraßen AG

Beste Aussichten: Panoramastraßen in Tirol

Unzählige Serpentinen, enge Natursteintunnel und traumhaften Weitblicke in die Bergwelt: Auf Tirols Hochalpenstraßen zeigt sich das Land aus einer ganz anderen, aus einer erhabenen Perspektive.

Wahre Hochgefühle versprechen Tirols Hochalpen-, Pass- und Gletscherstraßen. Sie führen auf teilweise weit über 2.000 Meter Seehöhe und halten weite Panoramablicke bereit, die man aus dem Autofenster sonst nicht kennt. Sie beflügeln Motorradfahrer, die es lieben, sich in ihre zahlreichen Kurven und spitzen Kehren zu legen, und motivieren Rennradfahrer zu Höchstleistungen. Auf ihnen lassen sich die wunderschönen hochalpinen Landschaften entdecken, die man normalerweise nur mit Wanderschuhen erreicht. Oft bieten sich bei Fahrten auf den Panoramastraßen weitere Bergerlebnisse an: eine Bootstour auf einem Stausee zum Beispiel, eine Seilbahnfahrt auf einen Dreitausendergipfel oder eine Hüttenwanderung.

 

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat