Fernradweg
Innradweg


Der Innradweg - mit einer Gesamtlänge von 520 Kilometern einer der längsten Radwanderwege Europas - führt Sie von vom Ursprung des Inns im Engadin bis nach Passau, wo der grüne Gebirgsfluss in die Donau mündet.

In 5 Etappen und rund 230 Kilometern kann man den Inn durch Tirol begleiten und dabei nicht nur die abwechslungsreiche Alpenlandschaft sondern auch zahlreiche kulturelle Höhepunkte entdecken.
Wer mit Kindern unterwegs ist, freut sich nicht nur über die Familien-Ausflugsziele - wie die Klamm "Zammer Lochputz", die Apfelmeile in Haiming, das Schloss Ambras in Innsbruck, die Swarovski Kristallwelten, das Schwazer Silberbergwerk, die bekannte Achenseebahn oder das Höfemuseum in Kramsach - entlang des Weges, sondern auch über die topografische Beschaffenheit des Innradwegs, denn nach kleinen Steigungen am Anfang geht es stets entlang flacher Uferwege weiter. Das macht den Innradweg ideal für Familien und Genussradler!

  • Prunkvolle Kirchen und imposante Burgen, wie das Stift Stams, Stift Fiecht, Schloss Siegmundsried, Schloss Tratzberg oder die Festung Kufstein laden den gesamten Tiroler Innradweg entlang zu einer kurzen Rast oder einem kleinen Ausflug.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Friedensglocke in Telfs, das Goldene Dachl in Innsbruck, die malerische Stadt Rattenberg liegen direkt am Innradweg und können praktisch "en passant" besichtigt werden.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Martina

Endpunkt

Kufstein/Erl

Länge

225 km

Dauer

5 Tag(e)

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.100 m 470 m

Höhenmeter bergauf 600 m
Höhenmeter bergab 1.170 m

Kondition*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung


Etappe 1: Martina - Landeck
Streckenlänge: 46 Kilometer; Dauer: 3 Stunden 45 Minuten

Ab der Schweizer Grenze verläuft der Innradweg durch saftige Wiesen und meistens in der Nähe des Flusses etwas hügelig und stetig leicht abfallend.

Tipps entlang der Etappe: Schloss Siegmundskron oberhalb von Ried, Archäologisches Museum Fliess, die Stadt Landeck, die Ruine Schorfenstein in Stanz bei Landeck

 

Etappe 2: Landeck - Telfs
Streckenlänge: 52,6 Kilometer; Dauer: 3 Stunden 45 Minuten

Von Landeck führt der Radwanderweg flach durch Perjen nach Zams und von Schönwies weiter in Richtung Imst. Der Radweg verläuft 2 Kilometer südlich von Imst. Vor dem Roppener Tunnel führt die Strecke direkt durch die Imster Schlucht. Von Imst geht es mit Abfahrten und leichten Steigungen weiter. Sie folgen einfach dem Verlauf des Inns bis nach Telfs.

Tipps entlang der Etappe:Schloss Landeck, Rosengartenschlucht in Imst, Apfelmeile in Haiming, Stift Stams, Zammer Lochputz, Wallfahrtsort Kronburg

 

Etappe 3: Telfs - Innsbruck
Streckenlänge: 28,5 Kilometer; Dauer: 1 Stunde 45 Minuten

Von Telfs aus führt der Innradweg stets flach und nahe am Flussufer, vorbei an Zirl nach Innsbruck.

Tipps entlang der Etappe: Friedensglocke oberhalb von Telfs/Mösern, Altstadt Innsbruck, Skisprung-Schanze Bergisel

 

Etappe 4: Innsbruck - Strass
Streckenlänge: 52,5 Kilometer; Dauer: 3 Stunden

Von Innsbruck aus geht es flussabwärts auf der linken Innseite nach Hall in Tirol. Bei Hall führt dann ein Steg über den Inn und führt in Ufernähe weiter in Richtung Volders. Quer durch Gemüsefelder und die Wohngebiete von Wattens und Schwaz führt der Radweg bis nach Strass im Zillertal.

Tipps entlang der Etappe: Haller Altstadt, Swarovski Kristallwelten in Wattens, Schloss Tratzberg, Altstadt Schwaz, Wolfsklamm

 

Etappe  5: Strass - Kufstein/Erl
Streckenlänge: 52 Kilometer; Dauer: 3 Stunden

Von Strass geht es stets in Ufernähe nach Brixlegg. Danach fahren Sie durch das Wohngebiet und ab Radfeld durch Wiesen bis nach Wörgl. Ab Kirchbichl, stets den Fluss im Blick, geht es bis zum Etappenende flach und durchgehend asphaltiert nach Erl.

Tipps entlang der Etappe:Zillertalbahn, Museum Tiroler Bauernhöfe, Rattenberger Altstadt, Festung Kufstein

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.innradweg.com

Das könnte Sie auch interessieren


Orte entlang der Route


Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladdresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Maria-Theresien-Straße 55, 6020 Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Detailsuche

Kontakt


Tirol Info
Maria-Theresien-Straße 55
6020 Innsbruck
t   +43.512.7272-0
e   info@tirol.at

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat