Auf der Kleinen Seen Runde, © Alpbachtal Seenland Tourismus
Auf der Kleinen Seen Runde, © Alpbachtal Seenland Tourismus
In Rattenberg, © Alpbachtal Seenland Tourismus
In Rattenberg, © Alpbachtal Seenland Tourismus
Rattenberg, © Alpbachtal Seenland Tourismus
Rattenberg, © Alpbachtal Seenland Tourismus

Kleine Seen Runde

Das Alpbachtal Seenland bietet ideales Rennradgelände für abwechslungsreiche Touren in allen Könnensstufen. Nicht umsonst ist Österreichs kleinste Stadt Rattenberg gleich zweimal Etappenstartort bei der Rennrad-WM 2018.Die Kleine-Seen-Runde ist die perfekte Rennradtour für Einsteiger und Genießer. Mit 30 Kilometern Länge und nur 250 Höhenmetern sind die Anforderungen der Tour überschaubar. Ruhige Rad- und Verkehrswege sorgen für eine entspannte Fahrt und die idyllische Hügellandschaft bietet ein abwechslungsreiches Panorama.Besonders schön ist der Abschnitt vom Reintaler- zum Krummsee. Eingebettet von Bergen und Wäldern auf dem Seenplateau von Kramsach zählen die beiden Gewässer zu den wärmsten Naturbadeseen Tirols und bieten mit schönen Liegewiesen und Restaurants ein tolles Erlebnis am Wasser.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Rattenberg

Endpunkt

Rattenberg

Gebirgszug

Kitzbüheler Alpen

Länge

30,2 km

Fahrzeit

1 h 30 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

644 m 506 m

Höhenmeter bergauf 246 m
Höhenmeter bergab 246 m

Kondition*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung

Vom Zentrum des idyllischen Städtchens Rattenberg startet die Runde flach auf dem Innradweg über Radfeld nach Kundl. Hier wird die Innbrücke nach Breitenbach, wo man in der Ortsmitte rechts auf die L 211 abzweigt.

In sanftem Anstieg führt die Strecke auf ruhigen Straßen über das idyllische Kleinsöll nach Glatzham. Hier links abzweigen und in gemütlicher Abfahrt durch Wald und Wiesen nach Schönau rollen.

Die Route wendet sich nun erneut nach links und führt auf ruhigen Nebenstraßen, in angenehmen Auf und Ab zurück nach Breitenbach. Jetzt beginnt der schönste Abschnitt der Tour: Vorbei am Reintalersee und am Krummsee geht es nach einem kurzen Zwischenstopp hinab nach Kramsach.

Nach einer langgezogenen Linkskurve wird die Brandenberger Ache gequert und man gelangt durch eine Unterführung unter der Inntalautobahn hinab zum Fluss. Auf einer Brücke rollt man die letzten Meter gemütlich über den Inn zurück zum Ausgangspunkt in Rattenberg.

Tipp: Einen schönen Ausklang findet die Tour im Brauhaus in Rattenberg.

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Rattenberg

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat