Kirchdorf, © TVB Kitzbühler Alpen St. Johann/Franz Gerdl
Kirchdorf, © TVB Kitzbühler Alpen St. Johann/Franz Gerdl
Kapelle bei Kössen, © Tirol Werbung/Vivalpin
Kapelle bei Kössen, © Tirol Werbung/Vivalpin
Radwegweiser in Kirchberg Richtung Kitzbühel, © Tirol Werbung/Vivalpin
Radwegweiser in Kirchberg Richtung Kitzbühel, © Tirol Werbung/Vivalpin
Der Mozartradweg führt Sie nach Kirchdorf i. T., © TVB Kitzbühler Alpen St. Johann/Franz Gerdl
Der Mozartradweg führt Sie nach Kirchdorf i. T., © TVB Kitzbühler Alpen St. Johann/Franz Gerdl
Nutzen Sie die Gelegenheit, die berühmte "Gamsstadt" zu besichtigen., © Tirol Werbung/Maren Krings
Nutzen Sie die Gelegenheit, die berühmte "Gamsstadt" zu besichtigen., © Tirol Werbung/Maren Krings
Jakobskreuz auf der Buchensteinwand, © Toni Wurzrainer
Jakobskreuz auf der Buchensteinwand, © Toni Wurzrainer

Mozartradweg

Der Mozartradweg folgt auf ca. 450 Kilometern und 2.000 Höhenmetern den Spuren des großen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg, Bayern und Tirol. Der Radweg verbindet dabei zahlreiche historische Punkte, die mit Mozart in Verbindung gebracht werden.

Zwei landschaftlich überaus reizvolle Etappen des Mozartradweges führen zwischen Niederndorf über Kössen bis nach Lofer durch Tirol. Eindrucksvolle Bergketten wie das Kaisergebirge oder das Kitzbüheler Horn und angenehme Rastpunkte wie der Badesee Walchsee begleiten Sie auf Ihrem Weg. Die mittelschwere Strecke mit einigen Steigungen besteht zum Großteil aus asphaltierten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Bei St. Johann führt der Mozartradweg nahe an der Gamsstadt Kitzbühel vorbei. Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie sich eine Auszeit beim Shoppen oder genießen Sie historische Ansichten der Region im bekannten Waldemuseum. Am Ende der zweiten Etappe haben Sie die Möglichkeit, gleich zwei Ausflugsziele zu besuchen: die Steinplatte Waidring mit dem bekannten Triassic Park (besonders für Kinder zu empfehlen) und die Buchensteinwand mit dem 2014 neu eröffneten und weithin sichtbarem Jakobskreuz.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Niederndorf

Endpunkt

Waidring/Lofer

Gebirgszug

Kaisergebirge

Kitzbüheler Alpen

Chiemgauer Alpen

Länge

67 km

Dauer

2 Tag(e)

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

790 m 490 m

Höhenmeter bergauf 860 m
Höhenmeter bergab 730 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung

Etappe 1: Niederndorf - Kössen
Streckenlänge: 17,8 Kilometer, Gesamtfahrzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Die erste kürzere Etappe des Mozartradwegs in Tirol startet vom Inntal aus und führt über den Tiroler Kaiserwinkl entlang des imposanten Kaisergebirges bestehend aus "Zahmen und Wilden Kaiser“ bis nach Kössen. Höhepunkt der ca. 18 Kilometer langen Strecke ist der Abschnitt entlang des Walchsee, das Moorgebiet "Schwemm" und der lokale Golfplatz. Der Walchsee bietet sich als perfekter Platz für eine Rast an. Schwimmen, Rudern oder Fischen stellen eine angenehme Abwechslung zum Radeln dar. Im lebendigen Tourismusort Kössen können Sie das Erreichen Ihres Etappenziels besonders genießen. Zahlreiche Tiroler Gasthäuser wie der über 400 Jahre alte „Gasthof Erzherzog Rainer“ laden zur Stärkung und Übernachtung ein.

Etappe 2: Kössen - Waidring/Lofer
Streckenlänge: 48,1 Kilometer, Gesamtfahrzeit: 3 Stunden 40 Minuten

Die zweite, mittelschwere Tiroler Etappe kann auch als „Königsetappe“ des Mozartradweges bezeichnet werden. Mit ca. 800 Höhenmetern auf 51 Kilometern Streckenlänge fordert sie zwar einiges an Kondition, versöhnt aber auch mit vielfältigen landschaftlichen Reizen. Von Kössen führt die Strecke entlang des Kaisergebirges durch das Kohlental bis nach St. Johann in Tirol, wo sich im breiten Talkessel ein hervorragender Blick auf das Kitzbühler Horn eröffnet. Der barocke Ort St. Johann  besticht mit seiner wie ein Dom wirkenden Dekanatspfarrkirche, eine der größten Kirchen im Tiroler Unterland mit 44 Meter lang, 16 Meter Breite und 55 Meter Höhe. Von St. Johann führt der Radweg über das Tiroler Bauerndorf Kirchdorf und Waidring, dem Tor zum Pillerseetal und zur Steinplatte, durch das Strubtal bis nach Lofer. Wer noch genügend Energie hat, kann auf diesem Teilstück einen Abstecher in die sehenswerte Grießbachklamm einplanen.

 

Weitere Informationen zum Mozartradweg finden Sie unter www.mozartradweg.com

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Niederndorf

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat