Biken in Serfaus-Fiss-Ladis, © Andreas Kirschner
Biken in Serfaus-Fiss-Ladis, © Andreas Kirschner

MTB-Rundtour
Serfaus-Fiss-Ladis

Die eher gemütliche Rundtour ist mit ihren 680 Höhenmetern ein Juwel für geübte Mountainbiker, die gerne auf große Steigungen und schwierige Trails verzichten. Vom Bikepark in Fiss geht es Richtung Ladis, am Wolfsee vorbei und bergauf durch idyllische Wälder bis zur Frommes-Alp. Im Skigebiet der Schönjochbahn, am höchsten Punkt dieser Tour, bietet das Wirtshaus Steinegg eine Gelegenheit, Kraft zu tanken und auch die Möseralm lädt zur Einkehr ein. Wer mit E-Bikes unterwegs ist, hat in einigen Almen außerdem die Möglichkeit, Ladestationen zu nutzen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis in Serfaus

Endpunkt

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis in Serfaus

Gebirgszug

Samnaungruppe

Länge

19,8 km

Fahrzeit

2 h 15 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.910 m 1.400 m

Höhenmeter bergauf 680 m
Höhenmeter bergab 680 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Waldbahn in Serfaus

 

Einkehrmöglichkeiten:

  • Frommes-Alp
  • Kuhalm
  • Wirtshaus Steinegg
  • Möseralm
  • Diverse Einkehrmöglichkeiten in Serfaus und in Fiss

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Tour beginnt beim Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis in Fiss und führt zunächst in östliche Richtung auf dem Kreuzwiesenweg, dann über die Fisser Straße und die Via Claudia Augusta, in das Ortszentrum. Dort der Route 732 über die Untergasse und den Latschthayaweg weiter Richtung Osten folgen. Am Ende des Latschthayaweges rechts auf den Pahlweg abbiegen, der nach wenigen Metern in einen Forstweg übergeht. Nun ohne sonderlichen Steigungen auf einem Panoramaweg durch Wälder auf das Falterjöchl auf 1.490 Meter Seehöhe radeln und weiter zum Grillplatz Rabuschl. 1,5 Kilometer und 117 Höhenmeter weiter erscheint die Frommes-Alp. Nach der Almhütte dem Weg 500 Meter abwärts Richtung Süden folgen und nach rechts auf die Route 731 abzweigen. Diese führt in Serpentinen bergauf Richtung Kuhalm. Nach 2,3 Kilometern an der Abzweigung zur Alm geradeaus weiterfahren, um zur Mittelstation der Schönjochbahn zu gelangen. Dort am Wirtshaus Steinegg vobei fahren und einem kurzen Trail bergauf durch Almwiesen und durchsetztes Gelände zur Möseralm an der Möseralmbahn folgen. Nach der Möseralm beginnt die Abfahrt auf einem breiten Forstweg zurück ins Tal, quer durch einige Trails des Bikeparks Serfaus-Fiss-Ladis, in den Ortskern von Serfaus. Entlang der Serfauser Landesstraße geht es zurück zum Ausgangspunkt in Fiss.

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Serfaus

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!