Jöchelspitze Lechtal

Ein Doppelsessellift bringt die Wintersportler im Kleinskigebiet Jöchelspitze von 1.200 auf schneesichere 1.800 Metern Seehöhe. Oben eröffnet sich ein weiter Blick über die Lechtaler und Allgäuer Alpen. Vor dieser wunderschönen Kulisse geht es wieder abwärts, entweder auf einer leichten oder einer mittelschweren Piste, jeweils mit Varianten. Die Abfahrten sind breit und deshalb besonders familienfreundlich. Beim Schlepplift Gföllberg im benachbarten Holzgau gelten die gleichen Skipässe.

Skifahren im Lechtal, © TVB Lechtal

Saisonbeginn: 22.12.2018


Saisonende: 10.03.2019


Betriebszeiten: 9.00 - 16.00 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Skiabfahrten

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

60 % / 3 km

MITTEL

40 % / 2 km

SCHWER

0 % / km

gemessene Pistenkilometer und Skirouten gesamt5 km

Höhenlage

1.800 m 1.200 m

Liftanlagen

-

-

1

-

-

1

Aufstiegsanlagen gesamt    2

Infrastruktur

  • Snowpark
  • Kinderland/-park
  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet

Preise

Tageskarte: 34,00 €


Kinderermäßigung: 2003-2010
Jugendermäßigung: 1999-2002

  • Snow Card Tirol
  • Drei-Täler Skipass


Ort im Skigebiet

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Bach

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Skigebiete in der Region

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat