Franz-Senn-Hütte

Die Franz-Senn-Hütte (2.147 Meter Seehöhe) ist eine bekannte OeAV-Schutzhütte im Hinteren Oberbergtal in den Stubaier Alpen, Tirol.

Die ehemalige Schutzhütte des Gletscherpfarrers
OeAV-Hütte, Sektion Innsbruck

Seit 1885 bietet die Franz-Senn-Hütte im Hinteren Oberbergtal in den Stubaier Alpen nun schon Bergsteigern Unterkunft. Benannt wurde sie nach dem bekannten „Gletscherpfarrer“ Franz Senn, einem gebürtigen Ötztaler. Er war einer der Begründer des Deutschen Alpenvereins und erschloss sowohl das Ötztal als auch das Stubaital in touristischer Hinsicht. Heute wird die Franz-Senn-Hütte vom OeAV bewirtschaftet und ist mit ca. 170 Schlafplätzen die größte Hütte der Sektion Innsbruck. Bestens ausgestattet bietet sie ihren Gästen sogar einen drahtlosen Internetzugang. Gerne gibt aber auch der Hüttenwirt über das zu erwartende Wetter und die Tourenbedingungen Auskunft. Das Internet ist dennoch nützlich, denn die Franz-Senn-Hütte wird oft für Seminare genutzt. Bekannte Berge ringsum: Ruderhofspitze, Lisenserspitze, Schafgrübler, Rinnenspitze, Östliche und Westliche Seespitze.

Aufstieg zur Franz Senn-Hütte

Von Neustift im Stubaital (ca. 4,5 Stunden), oder von der Oberiss Alm (ca. 1,5 Stunden).

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2147 m

Gebirgsgruppe

Stubaier Alpen

Öffnungszeiten Sommer

-

Öffnungszeiten Winter

je nach Wetter und Lawinensituation etwas früher od. später, telefonische Nachfrage auf der Hütte

Zimmerlager/Betten

80

Matratzen­lager

100

Winterraum

12 Plätze, beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang für Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.085133

Geografische Länge

11.1689

UTM (Ost)

5216907

UTM (Nord)

664627

Bezugsmeridian

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6167 Neustift im Stubaital

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat