Hexenseehütte

Die Hexenseehütte (2.588 Meter Seehöhe) liegt in der Samnaungruppe und bietet Rast, Einkehr und Erholung bei Ihrer Wanderung oder Bergtour in Tirol.

Charmante kleine Hütte oberhalb von Serfaus
DAV-Hütte, Sektion Rheinland-Köln

Als der Bergposten des Kölner Hauses liegt das Hexenseehaus im Masnergebiet oberhalb von Serfaus an einem Weitwanderweg (Nr. 712), der das Kölner Haus und die Heidelberger Hütte verbindet. Wunderschöne Übergänge nach Samnaun und ins Paznaun sind von hier aus möglich. Hausberg ist der 3.034 Meter hohe Hexenkopf, am Haus liegen auch zwei Seen. Der Hüttenwirt vom Kölner Haus, zugleich geprüfter Bergwanderführer, ist für die Belegung zuständig. Das Hexenseehaus wird von Anfang Juli bis Ende September als Selbstversorgerhütte mit Bewartung betrieben. Bis zu 22 Gäste finden Unterkunft und Einkehr. Im Winter betreiben die Bergbahnen ein Restaurant in der Hexenseehütte, übernachten können dann nur Mitglieder der Sektion Rheinland-Köln im Selbstversorgerbereich.

Aufstieg zur Hütte

Von Serfaus in ca. 5 Std., von Bergstation Lazid in ca. 3 Std.

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Hexenkopf (3.035 Meter), 1,75 Std., schwierig
Masnerjoch (2.685 Meter), 45 Minuten, mittelschwierig
Arrezjoch (2.587 Meter), 45 Minuten, mittelschwierig
Furgler (3.004 Meter), 4 Std., schwierig

Übergänge zu anderen Hütten

Ascher Hütte, 4 Std.
Kölner Haus, 2,75 Std.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2595 m

Gebirgsgruppe

Samnaungruppe

Öffnungszeiten Sommer

Anfang Juli bis Ende September

Öffnungszeiten Winter

-

Matratzen­lager

24

Winterraum

2 Plätze, nicht beheizbar

Hinweis: Notlager immer offen


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Seminarraum

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.018883333333

Geografische Länge

10.481116666667

UTM (Ost)

5208303

UTM (Nord)

612563

Bezugsmeridian

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!