Venedigerhaus im Innergschlöss, © Tirol Werbung/Matthias Ziegler
Venedigerhaus im Innergschlöss, © Tirol Werbung/Matthias Ziegler

Nationalpark-Wanderung
Innergschlöss

Innergschlöss in Osttirol gilt als einer der schönsten Talschlüsse der Ostalpen. Von hier aus, direkt an der Grenze zum Bundesland Salzburg, schweift der Blick über die imposante Gletscherwelt rund um den Großvenediger, eingebettet in die einzigartige Natur des Nationalparks Hohe Tauern. Die leichte Nationalpark-Wanderung ins Innergschlöss bietet viele reizvolle Fotomotive aus der Natur- und Kulturlandschaft des Hochgebirgstals. Besonders beeindruckend: Der Panoramablick samt Großvenediger, ein authentisches Almdorf sowie die schöne Felsenkapelle am Weg.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Parkplatz Matreier Tauernhaus

Tourenziel

Innergschlöss

Endpunkt

Parkplatz Matreier Tauernhaus

Gebirgszug

Venedigergruppe

Länge

9,3 km

Gehzeit

3 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht (Wanderwege)

Höhenlage

1.702 m 1.505 m

Höhenmeter bergauf 244 m
Höhenmeter bergab 244 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Matreier Tauernhaus (gebührenpflichtig), alternativ hält auch ein Wanderbus direkt am Matreier Tauernhaus (Juni bis September)

 

Einkehrmöglichkeiten 

  • Alpengasthof Venedigerhaus (Anfang Juni bis Anfang Oktober)
  • Matreier Tauernhaus (Anfang Juni bis Ende Oktober)

Downloads

Streckenbeschreibung

Der Nationalpark-Wanderbus hält direkt beim Matreier Tauernhaus. Von hier führt ein Almweg auf der östlichen Seite des Gschlössbachs Richtung Nordwesten ins Innergschlöss. Lohnenswerte Haltestation unterwegs ist die Steilstufe „D’Hölle“ nach etwa 2 Kilometern, wo sich Dichtenbach und Tauernbach vereinigen. Direkt hinter dieser Steilstufe nach einer großen Kehre liegt das malerische Almdorf Außergschlöss. Von hier aus bietet sich ein einmaliger Ausblick gen Westen auf den imposanten Gletscher Schlatenkees vor dem Gipfel des Großvenedigers. Die Wanderung führt weiter an der Felsenkapelle vorbei bis zu einem wunderschönen Almendorf und dem Venedigerhaus in Innergschlöss. Im Venedigerhaus auf 1.691 Metern Seehöhe gibt es bodenständige und typische Osttiroler Kost. Retour kann entweder über den Steig 925 gewandert werden, der südlich des Gschlössbaches verläuft, oder über denselben Weg.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Tauer 22, Matrei in Osttirol

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat