Wanderung von Lanersbach zur Käserei Stoankasern, © TVB Tux-Finkenberg
Wanderung von Lanersbach zur Käserei Stoankasern, © TVB Tux-Finkenberg

Gipfelwanderung
Grüblspitze (2.395 m)

Die mittelschwierige Tagestour startet im Zillertal im Tuxer Ortsteil Lanersbach mit der Auffahrt der Bergbahn Eggalmbahn und führt zunächst auf die Grüblspitze. Die wilde Naturlandschaft des Zillertaler Hochgebirgsnaturparks und das beeindruckende Panorama aus 2.395 Metern Höhe über blumenreiche Almweiden und imposantes Gebirge machen diese Wanderung aus. Die Route führt außerdem an der urigen Bergkäserei Stoankasern vorbei, in der leckerer Zillertaler Bergkäse probiert werden kann.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Bergstation Eggalmbahn, Tux

Tourenziel

Grüblspitze (2.395 Meter)

Endpunkt

Talstation Eggalmbahn, Tux

Gebirgszug

Tuxer Alpen

Länge

12,5 km

Gehzeit

5 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

2.395 m 1.283 m

Höhenmeter bergauf 473 m
Höhenmeter bergab 1.139 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz an der Talstation Eggalmbahn

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Berggasthaus Eggalm (ganzjährig)
  • Bergkäserei Stoankasern (Mitte Juni bis Ende September)
  • Restaurant Hermannsklause in Lanersbach, (ganzjährig)

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Wandertour startet mit der Auffahrt der Bergbahn Eggalmbahn im Tuxer Ortsteil Landersbach. Von der Bergstation (1.950 Meter) geht es links ansteigend auf dem breit angelegten Weg (Nr. 35.) Richtung Westen. Auf etwa 2.200 Metern Höhe führt ein Steig südwestlich weiter ansteigend über grüne Almwiesen bis zur Grüblspitze. Auf 2.395 Metern Seehöhe offenbart sich ein beeindruckendes Bergpanorama von der Kalkwand im Nordwesten über die Gipfel der Zillertaler Alpen im Südosten.  Nach der Gipfelbesteigung führt der Pfad über das Zilljöchl etwa 200 Höhenmeter links absteigend bis zur Jausenstation Stoankasern, in der Milch zu Butter und Käse verarbeitet wird. Zurück ins Tal führt ein Güterweg (Nr. 322) am Junsbach entlang bis zu einem Waldgebiet und schließlich über einen Feldweg bei Klausboden nach Lanersbach zurück. Im Dorfzentrum angekommen, gibt es die Möglichkeit, sich beispielsweise in der Pension Hermannsklause mit Zillertaler Kost zu belohnen.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Lanersbach

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat