Bergwanderung
Berggeistweg St. Christoph

Diese mittelschwierige Rundwanderung am Arlberg führt von St. Christoph zur Kaltenberghütte, die bereits in Vorarlberg liegt. Ruhe und eine intakte Natur sind stete Begleiter entlang dieser Tour. Im Bereich des Maroitals öffnet sich der Blick zurück nach St. Anton und zum markanten Gipfel des Patteriol (3.056 Meter) im Süden. Von der Kaltenberghütte ergeben sich herrliche Ausblicke auf das Klostertal und zum Flexenpass (1.773 Meter) sowie zu den sich gegenüberliegenden Gipfeln des Lechquellgebirges und des Verwallgebirges. Erfrischung für Körper und Seele in 2.000 Metern Höhe bietet der Bergsee bei der Hütte.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

St. Christoph am Arlberg

Endpunkt

St. Christoph am Arlberg

Gebirgszug

Verwall

Länge

13 km

Gehzeit

5 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

2.400 m

Höhenmeter bergauf 700 m
Höhenmeter bergab 700 m

Streckenbeschreibung

Oberhalb des Gasthofes Valluga in St. Christoph liegt der Ausgangspunkt dieser Wanderung. Ein Steig führt sanft ansteigend durch das Maroital, weiter zur Bergstation Albonagrat und schließlich meist gemütlich absteigend oberhalb des Klostertals hinüber zur Kaltenberghütte. Von dort führt der Paul-Bantlin-Weg sanft hinunter vorbei an den Albonaseen und schließlich zurück nach St. Christoph.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: St. Christoph, St. Anton

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat