Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann
Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann
Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann
Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann
Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann
Wandertour: Eifersbacher Wasserfall, © TVB Kitzbüheler Alpen - St. Johann

Bergwanderung
Eifersbacher Wasserfall - Hornblicksee

In einem schluchtartigen Taleinschnitt gelegen, ist der über 25 Meter hohe Eifersbacher Wasserfall besonders an warmen Sommertagen der ideale Ort, um ein wenig Abkühlung zu bekommen. Das schöne Naturschauspiel ist über eine größtenteils leichte Rundwanderung und einen gut ausgebauten und gesicherten Steig in Wasserfallnähe zu erreichen. Unterwegs kommt man an der sehenswerten Kapelle Theresienbad vorbei sowie – auf dem Rückweg – am Hotel-Gasthof Pointenhof, wo es eine leckere Tiroler Stärkung gibt. Der Höhepunkt der Entspannung sind allerdings die Wellnessliegen am Speicherteich Hornblicksee, der außerdem einen schönen Ausblick in die Berge bietet.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

St. Johann in Tirol, Ortszentrum

Tourenziel

Eifersbacher Wasserfall

Endpunkt

St. Johann in Tirol, Ortszentrum

Gebirgszug

Kitzbüheler Alpen

Länge

11,2 km

Gehzeit

4 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.115 m 660 m

Höhenmeter bergauf 510 m
Höhenmeter bergab 510 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Öffentliche Anreise

  • mit Öffis erreichbar

Buslinie 4000, 4012, Haltestelle St. Johann i. T. Bahnhof. Bahnhof St. Johann i. T. 

Parken

St. Johann in Tirol, Ortszentrum

 

Einkehrmöglichkeit

  • Berghotel Pointenhof

  • diverse Gastronomiebetriebe in St. Johann

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Wanderung beginnt im Ortszentrum von St. Johann in Tirol. Auf dem Bruggbäckweg geht es an der Fieberbrunner Ache entlang, dann rechts abbiegen, die Bahngleise queren und nach links Richtung Almdorf abbiegen. Dort den Mag.-Eduard-Angerer-Weg nach rechts nehmen und kurz darauf der Ausschilderung zum Gasthof Grander Schupf folgen. Der Weg führt am Waldrand entlang nach Südosten, über den Wendbach hinweg und unter einem Lift hindurch. Dann geht es wieder in den Wald, wo der Pfad an der Aiffersbachermühle in einen Forstweg mündet. Diesem nach rechts folgen, leicht ansteigend hinauf zum Wasserfall auf 881 Metern Höhe. Weiter geht es Richtung Westen über einen kurzen steilen Aufstieg zur Forststraße. Dort links halten, bis nach wenigen Minuten der Speicherteich Hornblicksee erscheint. Nun über die Dechantalm und die Lackneralm weiter zum Pointenhof wandern, wo sich eine Einkehr anbietet. Von dort über einen Waldsteig nach Almdorf absteigen und zum Ausgangspunkt in St. Johann gehen.  

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Winkl-Schattseite, St. Johann in Tirol

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!