Wellnessen am Achensee, © Tirol Werbung
Wellnessen am Achensee, © Tirol Werbung

Gesundheit & Wellness


Warum nicht den Urlaub mit Gesundheit und Wellness verbinden? Schließlich geht es in der freien Zeit doch um Erholung, Entspannung und Wohlbefinden. Um dies zu erreichen, bietet Tirol viele Möglichkeiten: von Yoga über Fasten bis Waldbaden.

Ein morgendlicher Sonnengruß beim Berg-Yoga, ein Abend in der Saunalandschaft, ein Wellness-Tag mit Massage, eine Entschlackungskur im Fasten-Hotel oder eine Kräuterwanderung mit einer Fachfrau für Heilpflanzen – all dies dient letztlich nur einem Ziel: die eigene Gesundheit und Fitness zu stärken. Für manche Urlauber sind klassische Wellnessanwendungen die größte Verwöhnung, andere setzen eher auf bewusste, biologische Ernährung sowie auf Momente der Achtsamkeit und Bewegung in der Natur. Ausflüge an Kraftorte wie Gletscher, Berge, Seen und Wasserfälle geben neue Energie, bewusste und sanfte Bewegung löst Blockaden und weist neue Wege. Für den persönlichen Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden gibt es in Tirol spezialisierte Unterkünfte, wie etwa Bio-Hotels, Wellness-Hotels, Fasten-Hotels und sogar eine Therme mit Übernachtungsmöglichkeit.

Gesundheitsurlaub in Tirol

Wohlfühl-Geschichten

Raus aus dem Alltag, stressige Momente abschütteln und neue Kraft finden: Das geht hervorragend in der Tiroler Natur. Die frische klare Luft ist nicht nur eine Kur für die Lunge, sondern reinigt auch die Seele. Im Bergsteigerdorf, am Ruheort im Wald, auf der abgelegenen Hütte oder dem Pilgerpfad lassen sich belastende Routinen verändern und positive neue Gewohnheiten einüben – es ist ganz einfach, loszulassen und das Glück zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!