Skifahren & Snowboarden in Tirol

Tirol ist ein Land der absoluten Ski-Superlative:  Mehr als 100 Skigebiete und rund 4.000 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden warten nur darauf, befahren zu werden. Für die notwendige Infrastruktur sorgen modernste Lifte und Bahnen. Tolle Familienangebote, abwechslungsreiche Veranstaltungen und außergewöhnliche Après-Ski-Möglichkeiten sorgen für Ihren perfekten Skiurlaub im Bergwinter Tirol.

Hintertuxer Gletscher - Skivergnügen an 365 Tagen im Jahr

Tirols Gletscher

Skivergnügen auf über 3.000 Metern Seehöhe: Die fünf majestätischen Gletscher in Tirol sorgen fast ganzjährig für verschneite Pisten.
mehr

Mono-Skigebiete in Tirol

Mono-Skigebiete

Geprüfte Skigebiete machen Abfahrten für jede Könnerstufe und jeden Fahrstil barrierefrei erlebbar.
mehr

Après-Ski in Tirol

Après-Ski

Urige Hütten, angesagte Bars und spektakuläre Veranstaltungen: Après-Ski in Tirol ist so facettenreich wie das Herz der Alpen selbst.
mehr

Nachtskilauf am Patscherkofel in Innsbruck

Nachtskifahren

Taghell erleuchtete Piste und ein gemütlicher Hüttenabend - zahlreiche Tiroler Skigebiete laden zum Skifahren bei Nacht ein.
mehr

Anfänger und Wiedereinsteiger

Skifahren (wieder) lernen

Mit innovativen Methoden und der Hilfe top-ausgebildeter Schneesportlehrer gelingt in kurzer Zeit der perfekte Schwung.
mehr

Skischulen in Tirol

Skischulen

Die mehr als 300 Skischulen in Tirol bieten für jeden Urlauber den passenden Kurs.
mehr

Maierl Alm & Chalets in Kirchberg

Unterkunft an der Piste

Aufstehen und loswedeln! Bei diesen zehn Tiroler Unterkünften beginnt ein perfekter Skitag unmittelbar vor der Haustüre.
mehr

Snowboarden Tirol

Snowparks

Darf es ein bisschen Freestyle-Abenteuer sein? Die Snowparks in Tirol sind vielseitig und bieten Hindernisse für Anfänger und Profis.
mehr

Freeriden

Freeriden

Spüren Sie beim Freeriden den unberührten Tiefschnee und ziehen Sie gut gesichert Ihre Spuren abseits der Pisten.
mehr

Aufstieg in tiefverschneiter Winterlandschaft

Skitouren

Bei Skitouren erleben Naturliebhaber die winterlichen Tiroler Berge auf einzigartige Weise.
mehr