Herbsturlaub in Tirol: Die 10 schönsten Herbstlandschaften


Der Herbst ist eine schöne Zeit, Tirol zu durchstreifen: Die Tage sind nicht mehr drückend heiß, die Abende noch nicht wirklich ungemütlich kalt. Ein letztes Mal werden die Wiesen gemäht, die letzten Früchte wollen geerntet werden. Und diese Farben! 10 Tipps für einen Herbsturlaub in Tirol.

Man muss nicht über die Wortmächtigkeit eines Dichters verfügen, aber es schadet auch nicht, sich ausdrücken zu können wie Rainer Maria Rilke in seinem berühmten Gedicht „Herbsttag“ (1902): „Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. / Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, / und auf den Fluren lass die Winde los.“ Der Vergleich zwischen dem Zyklus der Jahreszeiten und dem Werden und Vergehen eines Menschenlebens drängt sich auf. Der Herbst, diese verbindende Periode zwischen den Extremen des Sommers und des Winters, ist eben eine besondere Zeit. Und eine besonders schöne Zeit – 10 Tipps für einen Herbsturlaub in Tirol.


 

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat