Mountainbiken in Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt und ihre Nachbargemeinden Mutters und Götzens arbeiten seit einigen Jahren intensiv an ihren Angeboten für Mountainbiker, schließlich will die Stadt als Bike City Innsbruck zu einer Top-Destination für die Szene werden. Für manch einen ist sie es schon, nicht nur wegen internationaler Spitzen-Events wie Crankworx Innsbruck, sondern vor allem aufgrund der besonders guten Singletrails, die fast immer einen traumhaften Blick auf die Stadt ermöglichen.

Anfänger und leicht Fortgeschrittene finden im Bikepark Innsbruck die Trails „The First One“, „The Chainless One“, „The Wild One“ und „The Rough One“ sowie Pumtrack, Übungsgelände und Kidspark. Nördlich von Innsbruck sind es der „Arzler Alm Trail“, der „Hungerburg Trail“ oder der „Nordkette Singletrail“, die viele Downhillfans anziehen. Aber: Der 3,2 Kilometer lange „Nordkette Singletrail“ ist äußerst steil und nur Könnern anzuraten.

Biketouren in Innsbruck


Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in Innsbruck

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Innsbruck






Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat