Ausflugsziele in Scheffau am Wilden Kaiser

Auf der Südseite des Wilden Kaisers gelegen, hat Scheffau nicht nur einen Platz an der Sonne, sondern vor allem für Familien viele Ausflugsziele – für warme Sommertage ebenso wie kalte Regen- oder Wintertage.

Wenn die Kleinen mal an die frische Luft müssen, ist die beste Devise: raus in die „KaiserWelt“. So heißt der Erlebnisspielplatz an der Bergstation der Gondelbahn am Brandstadl (1.650 Meter). Da gibt es leichte, kinderwagentaugliche Rundwege, Trampoline, den mystischen Kaiserwald, einen Geschicklichkeitsparcours und sogar die Möglichkeit, eine kleine Segeltour auf einem Speichersee zu unternehmen. Alternativen wären die Abenteuerspielplätze Hexenwasser auf der Hohen Salve und Ellmi’s Zauberwelt am Hartkaiser. Wer im Sommer eine Erfrischung sucht, muss nicht extra auf den Berg fahren – in den Nachbarorten Söll und Going gibt es kleine Badeseen und oberhalb von Scheffau den großen Hintersteiner See, ein wahres Idyll vor mächtiger Bergkulisse. Ein Tipp für Naturfans ist außerdem die renaturierte Moorlandschaft „Moor & More“ in Going, wo Jung und Alt eine Menge über seltene Flora und Fauna lernen. Und ein großer Spaß für Wasserratten ist das Kaiserbad Ellmau – im Winter ebenso wie im Sommer.

Ausflugsziele in Scheffau am Wilden Kaiser


 Karte

Scheffau am Wilden Kaiser: Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Scheffau am Wilden Kaiser




Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!