Mountainbiken in Scheffau am Wilden Kaiser

Die Hänge des Wilden Kaisers, an dessen Fuß Scheffau liegt, sind das ideale Terrain für MTB-Touren mit genussreichen Zwischenstopps in Almen, Hütten und Gasthäusern. Auch gegenüber, zwischen Brandstadl und Astberg, gibt es schöne Touren.

Es ist eigentlich ein Muss, mit dem Mountainbike einmal zum idyllischen Hintersteiner See zu fahren, ein kristallklares Naturjuwel, das zum Baden einlädt und auf Scheffauer Gemeindegebiet an der Südwestflanke des Kaisergebirges liegt. Von dort gibt es auch die Möglichkeit, zur Walleralm weiterzufahren. Noch näher kommt man der Majestät auf der Strecke zur Kaiseralm – die sich gut mit einem Abstecher zum Hintersteiner See verbinden lässt. Empfehlenswert sind auch MTB-Touren zum Schleierwasserfall und zur Oberen Regalm oberhalb von Going. Wer es am Beginn des Mountainbike-Urlaubs entspannt angehen will, ist auf der Kathenrunde um den Astberg richtig, die sich in Ellmau oder Going beginnen lässt. Und dann wäre da noch die Wilder-Kaiser-Rundtour, die durch Scheffau führt: eine 139 Kilometer lange Strecke in vier recht einfachen Etappen, die nicht nur den Wilden Kaiser umrundet, sondern auch durch das Pillerseetal führt.

Biketouren in Scheffau am Wilden Kaiser


 Karte

Scheffau am Wilden Kaiser: Biketouren in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Scheffau am Wilden Kaiser




Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!