Ausflugsziele in Söll

Vor allem Familien mit Kindern freuen sich in Söll über eine gute Infrastruktur mit vielfältigen Ausflugszielen, die Spaß und Erholung versprechen. Die größte Erlebniswelt befindet sich hoch über den Dächern des Dorfs.

Bei der Fahrt mit der Gondelbahn eröffnet sich ein traumhafter Ausblick auf den Wilden Kaiser, zu dessen Füßen der Ferienort Söll liegt. In Hochsöll angekommen, geht es gleich in die Spiel- und Erlebniswelt Hexenwasser. Etwa 60 Stationen wecken den Entdeckergeist, laden zum Spielen und Plantschen ein und bringen Kindern zum Beispiel die Bedeutung der Bienen nahe. Wer dabei Hunger bekommt, findet dort oben gleich mehrere Gasthöfe. Um sich an warmen Sommertagen einfach nur eine Erfrischung zu gönnen, braucht man in Söll praktisch nur vor die Haustür zu treten. Direkt im Ort lädt der Ahornsee zum Sonnen und Baden ein – und zum Springen, denn der See hat im Sommer einen Sprungturm, der auch für sogenannte „Blobbing-Events“ genutzt wird, bei denen die Teilnehmenden waghalsige Sprünge präsentieren. Alternativen dazu sind der Badesee in Going und das Kaiserbad in Ellmau.

Ausflugsziele in Söll


 Karte

Söll: Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Söll



Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!