Skifahren in Zell am Ziller

Pisten soweit das Auge reicht: Oberhalb von Zell am Ziller erstreckt sich das weitläufige Skigebiet „Zillertal-Arena“ bis ins Salzburger Pinzgau. Hier fühlen sich Familien, ambitionierte Skihasen, aber auch Freerider wohl.

In Zell am Ziller vermissen Wintersport-Fans wahrlich nichts. Ein weitläufiges Skigebiet in den Kitzbüheler Alpen, das von vier Ortschaften aus erreichbar ist, bietet zahlreiche Abfahrten auf bis zu 2.500 Metern Seehöhe. Die „Zillertal-Arena“ verbindet Zell am Ziller mit Gerlos, sowie den Orten Königsleiten und Hochkrimml im Salzburger Pinzgau. Ob Übungshänge, Familienabfahrten, knackige Steilhänge oder Funparks mit Halfpipes – hier findet jeder etwas Passendes. Auch an Berggasthöfen mangelt es nicht, um müde Glieder bei kulinarischen Pausen ausruhen zu können. Besonders diejenigen, die die Talabfahrt nach Zell meistern möchten, sollten vorher genügend Kraft getankt haben. Auf der sogenannten „Höhenfresser-Tour“ müssen nämlich 10 Kilometer und 1.930 Höhenmeter zurückgelegt werden. Da könnte der eine oder andere Oberschenkel schon einmal zittern.

Skigebiete in Zell am Ziller, Zillertal


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Zell am Ziller, Zillertal





Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!