Ausflugsziele am Achensee

Zu Wasser, zu Lande und in der Luft: Am Achensee können Gäste baden, schippern, klettern, abheben und sogar wie ein Adler in die Tiefe stürzen. Die Ausflugsziele am „Tiroler Meer“ verbinden Abenteuer, Erholung und Geschichten der Region.

Der Achensee ist nicht nur Tirols größter See, die Landschaft rund um das „Tiroler Meer“ ist auch eine der vielfältigsten Regionen, die es zu entdecken gibt. Eine Schifffahrt in den Alpen gehört dazu, allein der Blick vom Wasser auf die Orte am Ufer und die aufragenden Gebirgsketten ist faszinierend. Nervenkitzel erwartet Wagemutige mit dem Skyglider Air Rofan. Vom Gschöllkopf, übrigens eine wunderbare Aussichtsplattform, saust das Seilbahngestell wie auf Adlerschwingen rasant hinab. Im Abenteuerpark Achenkirch können sich Kletternde seilgesichert in Höhen bis zu 15 Metern über dem Boden ausprobieren. Ganz auf dem Boden der historischen Tatsachen bleiben Gäste in den Museen, die anschaulich die Geschichte der Landwirtschaft, der Steinölförderung oder einer Tiroler Heiligen vermitteln.

Achensee: Ausflugsziele in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Achensee









Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!