Mountainbiken am Achensee

250 Kilometer Mountainbike-Routen erschließen die Landschaft um den Achensee. Die Region bietet viele anspruchsvolle Rundtouren mit Ausblicken über die ruhigen Täler am Eingang des Karwendelgebirges und die Gipfel der Brandenberger Alpen.

Rund um den Achensee können Mountainbikefans ihre Kondition testen. Auf Abschnitten der mehrtägigen Mountainbike-Strecke Bike Trail Tirol oder der Bikeschaukel radeln Sportliche mit guter Fahrtechnik durch schwieriges Gelände im Karwendel- und Rofangebirge. Starthilfe bietet zum Beispiel die Karwendelseilbahn in Pertisau, die auf den 1.491 Meter hohen Zwölferkopf führt. Auf knackige Auffahrten folgen flotte Abfahrten zurück ins Tal. Teils müssen auch herausfordernde Singletrails überwunden werden, wie der Singletrail Plumsjoch auf dem Weg ins Gerntal. Nicht ganz so schwierig, aber auch anspruchsvoll ist zum Beispiel die Umrundung der drei Unnütz-Gipfel mit Startpunkt in Achenkirch. Hier werden 26 Kilometer und 700 Höhenmeter mit eindrucksvollen Ausblicken auf die Seekarlspitze und den Achensee belohnt.

Achensee: Biketouren in der Region


 Karte

Achensee: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Achensee









Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!