Ausflugsziele im Alpbachtal

Stadtleben, Landesgeschichte und Naturgenuss liegen hier ganz nah beieinander: In einer Region mit Kontrasten können Gäste die kleinste Stadt Österreichs, beliebte Badeseen, Kunst, Kultur und viele ursprüngliche Orte erleben.

Von der tosenden Brandenberger Ache in der Tiefenbachklamm bis zum Badevergnügen am großzügigen Reintaler See ist es nicht weit. Und so liegt im Tiroler Seenland und im Alpbachtal vieles nah beieinander. Erst ein Stadtbummel in Rattenberg, Österreichs kleinster Stadt, und dann ein Abstecher in das ursprüngliche Alpbachtal mit seinen beschaulichen Höfen und charmanten Almen? Kinder können sich im Bergcoaster Lauser Sauser vergnügen, währen die Eltern bei einem Kaffee den Blick auf das Alpbachtal genießen. Grabinschriften mit Humor und Hintersinn gibt es auf dem Kramsacher Museumsfriedhof zu bestaunen. Ernst und eindrücklich vermittelt das Museumsdorf Tiroler Bauernhöfe das frühere karge Leben der Bergbauern. Märchenhaft wirkt dagegen Schloss Matzen mit seinem Naturpark und Zierteichen.

Alpbachtal: Ausflugsziele in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Alpbachtal






Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!