Familienskiurlaub im Kühtai

Familien mit sportlichen Ansprüchen fühlen sich in Kühtai, einem der höchstgelegenen Skiorte Österreichs, besonders wohl. Das Pistengebiet punktet mit großer Schneesicherheit, kurzen Wegen und Angeboten für Kinder.

Gut 2.000 Meter über dem Meeresspiegel – kein anderes familienfreundliches Wintersport-Resort in Tirol liegt so hoch wie das Skigebiet Kühtai. Die Schneesicherheit ist hier entsprechend groß. Praktisch alle Hotels entlang der Ortsstraße haben direkten Pistenzugang und die Wege sind allgemein kurz. Das macht das Skigebiet für Familien sehr übersichtlich und die Kinder sind schnell in der Natur. Ein echtes Highlight ist die Kühtai-Rallye, eine Schnitzeljagd auf Skiern durch das ganze Skigebiet, bei der eine Smartphone-App hilft. Sie eignet sich gut für die ganze Familie. Bei älteren Kindern und Jugendlichen ist der KPark besonders beliebt, ein Funpark auf hohem Niveau, der aber auch eine Line für die Anfänger unter den Kids hat.

Eine außergewöhnliche Attraktion ist die Familientour auf Zieseln, kleinen Elektro-Kettenfahrzeugen, kaum größer als ein Rollstuhl. Außerdem können Kühtai-Gäste Langlaufen, Schneeschuhwandern und Skitourengehen ausprobieren, jeweils mit Schnupperangeboten für Kinder. Iglubau- und Husky-Workshops für Familien runden das vielfältige Wochenprogramm ab. Und wer zwischendrin mal Stadtluft braucht: Mit dem Gratis-Bus ist man schnell in Innsbruck.

SPAREN. Die frische Wintersaison startet im Kühtai mit einem besonderen Angebot: Vom 30.11.2018 bis zum 21.12.2018 bekommen alle Gäste ab einem Aufenthalt von drei Nächten den Skipass zu ihrer Buchung geschenkt.

Während der „Familien-Hit-Woche“ vom 13. bis 25.01.2019 schlafen Gästekinder bis Jahrgang 2013 bei einem Mindestaufenthalt von sieben Tagen kostenlos im Zimmer der Eltern und bekommen einen 6-Tages-Skipass gratis dazu. Des Weiteren sind ein 5-Tages-Skikurs (So bis Do) und Betreuung für 3- bis 4-jährige Kinder inkludiert.

Kinderskischulen im Kühtai

Das Skigebiet Kühtai kann mit zwei Schneesportschulen aufwarten, die Kurse für Kinder aller Altersklassen anbietet. Der schneeverrückte Pinguin BOBO bringt auf seinen Skiern Schwung in die Skischule Kühtai und hat mit den Kindern jede Menge Spaß beim Lernen. In der Skischule Follow Me hingegen ist Kühti, die kleine Kuh, der Star und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Während der Kühtai Familien-Hit-Wochen von 13. bis 25. Januar 2019 sind in diesen Skischulen die Kinderkurse sogar gratis!

Familien-Skigebiete in der Region


 Karte

Region Innsbruck: Top-Erlebnisse abseits der Piste


 Karte

Region Innsbruck: Qualitätsgeprüfte Familienunterkünfte in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Region Innsbruck








Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat