Skifahren im Lechtal

Kein Gedränge, kein Lärm, dafür ganz viel Platz für Genussskifahrer und Familien: Im Lechtal fühlen sich all jene wohl, denen die herrliche Landschaft eines Naturparks wichtiger ist als ein großes Pistenangebot.

Bis auf 1.800 Meter Höhe reicht das Skigebiet Jöchlspitze in Bach. Wie die anderen Lechtaler Skigebiete ist es sehr klein, aber dafür schneesicher und mit einem unvergleichbaren Ausblick in den Naturpark und die Lechtaler Alpen gesegnet. Die zwei Abfahrten (blau und rot), erreichbar mit einer 8er-Gondelbahn, sind breit und deshalb perfekt für Familien geeignet, die ganz in Ruhe an ihrer Technik feilen möchten. Ebenfalls sehr anfängerfreundlich sind die Pisten der Skilifte Knittel im benachbarten Elbigenalp. Dort steht obendrauf noch eine schwarze FIS-Abfahrt zur Verfügung, die Könner gern für anspruchsvolleres Training nutzen. Zusätzliche Abwechslung bieten im Lechtal der Schlepplift Gföllberg in Holzgau und die Familienskilifte in Stanzach. An allen vier Orten gibt es außerdem Skischulen.

Lechtal: Skigebiete in der Region


 Karte

Qualitätsgeprüfte Rad- und Mountainbikeunterkünfte im Lechtal

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Lechtal








Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!