Mountainbiken im Ötztal

Die Mountainbike-Routen im Ötztal sind besonders vielseitig – und zahlreich. In der sogenannten „Bike Republic“ in Sölden stehen herausfordernde Naturtrails, Downhillstrecken und Enduro- Routen zur Auswahl. Aber auch leichtere Familien-Touren in den Ötztaler und Stubaier Alpen sind möglich.

Sportliche Singletrail-Fans finden in der Mountainbike-Region Ötztal zwischen eindrucksvollen Dreitausendern traumhafte Strecken. Unterhalb des 3.056 Meter hohen Gaislachkogels bei Sölden kann das eigene Fahrkönnen in der „Bike Republic“ getestet werden. Dazu zählt zum Beispiel die Teäre Line, die nach einem Wort benannt ist, das im alten Ötztaler Dialekt „stur“ oder „bockig“ bedeutet. Lohnende Ausblicke bietet die schwierige Panoramatour ausgehend von Oetz. 32 Kilometer und 1.400 Höhenmeter werden unterwegs durch die Stubaier Alpen zurückgelegt. Wer es leichter und familientauglicher mag, findet bei Längenfeld schöne Routen, etwa zur Amberger Hütte durch das ruhige Sulztal. Die Vielseitigkeit der Ötztaler Flora und Fauna kann schließlich auf dem Ötztal-Trail erkundet werden, der durch das gesamte Tal führt. Auch zwei Etappen des „Bike Trail Tirol“ schlängeln sich durch das Tal.

Ötztal: Biketouren in der Region


 Karte

Ötztal: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Ötztal









Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!