Ausflugsziele in der Olympiaregion Seefeld

Wilde und naturnahe Badeseen, erfrischende Freizeitbäder, geheimnisvolle Schluchten, eine Glocke für den Frieden und Nostalgisches zum Skisport: Die Olympiaregion Seefeld macht sich lang für einen abwechslungsreichen Tirol-Urlaub.

Wer oder was in der Klamm bei Leutasch herumgeistert, ist Ansichtssache, jedenfalls hat die Schlucht damit ihren Namen weg: Geisterklamm. Wandernde erwartet eine faszinierende ursprüngliche Klamm mit viel rauschendem Wasser. Das Spiel der Elemente ist ebenfalls eindrucksvoll in der Gleirschklamm bei Scharnitz im Karwendel zu erleben. Für einen Sprung ins kühle Nass eignen sich die zahlreichen Badeseen hervorragend. Eine gewisse Planung braucht es allerdings beim Lotten- und Wildmoossee: Die Gewässer treten je nach Grundwasserspiegel nur zeitweise auf und sind dann mal wieder weg. Höchste Rendezvousquote: in den Sommermonaten. Ganzjährig präsent hingegen ist die Olympia- und Nostalgieausstellung auf der Rosshütte bei Seefeld – inklusive Panoramablick auf Wettersteingebirge und Karwendel.

Olympiaregion Seefeld: Ausflugsziele in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Olympiaregion Seefeld










Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!