Mountainbiken in Osttirol

Mit der Glockner- und Venedigergruppe im Norden bietet die Mountainbike-Region Osttirol lohnende Ausblicke auf einige der höchsten Berge Österreichs.R outen diverser Schwierigkeitsgrade führen auch durch naturbelassene Täler und eindrucksvolles Nationalpark- Gebiet.

Auf zwei Rädern in das alpine Gelände des Nationalparks Hohe Tauern: In der Mountainbike- Region Osttirol eröffnen die Touren besonders schöne Bergpanoramen. Der höchste Berg Österreichs, der 3.798 Meter hohe Großglockner, ist zum Beispiel von der Bergstation der Kalser Gondelbahn am Cimaross gut zu sehen. Dort startet der Adler-Trail, eine von vielen Downhill- Strecken in Osttirol. Sportliche mit guter Fahrtechnik finden im Bikepark am Hochstein bei Lienz noch mehr Singletrails – und genießen tolle Ausblicke auf die Lienzer Dolomiten. Die Mountainbike-Strecken am Hochstein sind auch per Seilbahn zu erreichen. Leichtere Touren schlängeln sich durch die idyllischen Täler der Region. Fitte Familien können zum Beispiel zu den urigen Jagdhausalmen nahe der Südtiroler Grenze radeln. Der Weg führt durch ein abgelegenes Seitental des Defereggentals und den Oberhauser Zirbenwald, der bunt verfärbt besonders im Herbst Eindruck hinterlässt.

Tipp: In Osttirol hat der Gault Millau elf Restaurants mit Hauben ausgezeichnet. Einige davon befinden sich direkt an den Mountainbike-Strecken.

Osttirol: Biketouren in der Region


 Karte

Osttirol: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Osttirol











Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!