Radfahren in Osttirol

Das langgestreckte Lienzer Becken, das Pustertal, das Iseltal, das Defereggental – sie alle bieten perfekte Bedingungen für ausgedehnte und entspannte Radtouren. Zu den Highlights zählt eine Tour zu einem der ältesten Almdörfer Tirols.

Besonders empfehlenswert und landschaftlich reizvoll ist der Drauradweg durch das Pustertal, immer mit Ausblicken auf die schroffen Spitzen der (Lienzer) Dolomiten, und der Iseltalradweg vom Schloss Bruck in Lienz nach Matrei. Beliebt sind außerdem Touren in den Nationalpark Hohe Tauern: Ein Tipp ist der Radweg Virgental von Matrei bis zu den tosenden Umbalfällen. In ein außergewöhnlich schönes und abgelegenes Almgebiet führt die Tour von St. Jakob im Defereggental zum Klammljoch an der Grenze zu Südtirol. Unterwegs geht es an der Jagdhausalm vorbei, einem über 800 Jahre alten steinernen Almdorf, das auch als „Klein-Tibet“ bezeichnet wird. Mit fast 900 Höhenmetern erfordert die Strecke allerdings Kondition – oder ein E-Bike.

Osttirol: Radtouren in der Region


 Karte

Osttirol: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Osttirol











Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!