Mountainbiken im Pitztal

Zwischen dem Kaunergrat und dem Geigenkamm der Ötztaler Alpen gibt es viele gute Startpunkte für Mountainbike-Touren. Leichtere Forstwege, aber auch herausfordernde Wurzel- und Schotterpassagen führen von den Ortschaften im Pitztal in erholsames, ursprüngliches Gebirge.

Bäche, ruhige Almen und Gletschergebiete gehören zur Mountainbike-Region Pitztal. Schon am Eingang des Tals bietet sich Arzl als guter Ausgangspunkt an. Von dort ist zum Beispiel die Leiner Alm unterhalb des „Leiner Kögeles“ erreichbar. Weiter südlich führt die Hochzeigerbahn in das Skigebiet von Jerzens. Auf zwei Rädern kann auch dieses erkundet werden. Bewirtschaftete Hütten wie die Kalbenalm oder das Hochzeigerhaus sind dort lohnende Ziele. Wer die vielen Höhenmeter hinter sich hat, freut sich über Talblicke und Bergpanoramen samt Lechtaler Alpen. Besonders viele Eindrücke der Pitztaler Fauna und Flora verschafft die „Pitztal Bike Route“. Sie schlängelt sich 41 Kilometer der Pitze folgend durch das gesamte Tal bis nach Mandarfen am Fuß der vergletscherten Wildspitze. Sie ist mit 3.768 Metern der zweithöchste Gipfel Österreichs. 

Pitztal: Biketouren in der Region


 Karte

Pitztal: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Pitztal







Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!