Mountainbiken in der Silberregion Karwendel

Kurzweilige Mountainbike-Routen durch Wälder, aber auch längere Strecken bis in alpines Gelände gibt es in der Silberregion Karwendel. Dadurch eignet sich das Gebiet für Familienausflüge genauso wie für sportliche Touren.

Zur Silberregion Karwendel gehören der gleichnamige Naturpark sowie die nördlichen Tuxer Alpen. Hier gibt es Mountainbike-Routen diverser Schwierigkeitsgrade. Familienfreundlich sind etwa die Almlandschaften auf den südlichen Hängen des Karwendelgebirges. Dort können zum Beispiel die Hinterhornalm und die Ganalm auf zwei Rädern besucht werden. Südlich von Schwaz spenden Wälder auf sommerlichen Touren kühlenden Schatten. Die Mountainbike-Routen auf dem Weerberg und durch den Schwazer Wald eignen sich gut für fitte Familien. Aber auch ordentlich Höhenmeter können in der Region bezwungen werden. Etwa auf der 19. Etappe des „Bike Trail Tirol“, die auf das 2.292 Meter hohe Geiseljoch führt. Dort eröffnen sich tolle Ausblicke über das Inntal und Zillertal. Konditionsstarke können auch den Schwazer Hausberg umrunden, das 2.344 Meter hohe Kellerjoch – eine landschaftlich besonders reizvolle Tour.

Silberregion Karwendel: Biketouren in der Region


 Karte

Silberregion Karwendel: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Silberregion Karwendel





Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!