Jagdhausalmen in Osttirol, © Bode Henning
Jagdhausalmen in Osttirol, © Bode Henning

Jagdhausalmen

Lienz

Die Jagdhausalmen im Arvental in Osttirol sind die ältesten Almen Österreichs. Eingebettet in eine wunderschöne Naturkulisse im Nationalpark Hohe Tauern liegen insgesamt 15 Steinhäuser und eine Kapelle auf 2.009 Meter Seehöhe. Die ursprünglich ganzjährig bewohnte Siedlung wurde im 13. Jahrhundert errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. Da ein Überleben in dieser Höhe ohne Kornzulieferung nicht möglich war, wurde das Gebiet rund 200 Jahre später nur mehr für die Almwirtschaft genutzt. Die Südtiroler Eigentümer der heutigen Gemeinschaftsalm kommen aus Taufers und einigen anderen Orten des Pustertals. Etwas oberhalb der Almen versteckt sich hinter einer Moräne ein kleiner kreisrunder See, das Pfauenauge.

Jagdhausalmen in Osttirol, © Petr Blaha
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Frei zugänglich

Preisinformation

Kostenlos

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Bei der Jausenstation Oberhausalm

 

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: arvental

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat