Noaflhaus, © Marktgemeinde Telfs
Noaflhaus, © Marktgemeinde Telfs

Kulturzentrum Noaflhaus Telfs

Die besondere Telfer Fastnachtstradition, das Schleicherlaufen, steht im Mittelpunkt des Noaflhauses. Doch das ist nicht alles. Das modern restaurierte Museums- und Kulturzentrum bietet nicht viel mehr.

Alle fünf Jahre ziehen zur Fasnacht rund 500 verkleidete Männer durch Telfs. Das Schleicherlaufen, wie der große Umzug genannt wird, zieht tausende Besucherinnen und Besucher an und zählt seit 2010 zum immateriellen Kulturerbe der österreichischen UNESCO-Kommission. Wer sich in der Zeit dazwischen über die jahrhundertealte Tradition informierten möchte, ist im Noaflhaus genau richtig. Das Kulturzentrum zeigt in einer Ausstellung Figuren, Gesichtsmasken, einen großen Fasnachtsfilm und andere Exponate des Schleicherlaufens.

Außerdem lernen Interessierte im Heimatmuseum viel Spannendes über die Geschichte der Besiedlung des Telfer Talbeckens. Im Obergeschoss geht es um die Arbeitswelt der vergangenen drei Jahrhunderte: Gezeigt werden Ausstellungsstücke aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und der Industrie.

Zudem beheimatet das Noaflhaus, das übrigens nach einem früheren Besitzer benannt ist die Chronistenbibliothek, eine Ausstellungsraum für temporäre Ausstellungen und einen Veranstaltungssaal.

Bären, © Marktgemeinde Telfs
Bären
Latänentrager, © Marktgemeinde Telfs
Latänentrager
Wildenmasken, © Marktgemeinde Telfs
Wildenmasken
Noaflhaus, © Marktgemeinde Telfs
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Öffnungszeiten:
Do 14-17 Uhr, Fr 17-20 Uhr, Sa 9-12 Uhr

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Öffentliche Anreise
  • mit Öffis erreichbar

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Untermarktstraße 20, Telfs, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!