Museum in der Widumspfiste Fügen, © Tirol Werbung/Michael Grössinger
Museum in der Widumspfiste Fügen, © Tirol Werbung/Michael Grössinger

Museum in der Widumspfiste Fügen

Fügen im Zillertal

Vier Etagen voll sehenswerter Vergangenheit beherbergt das Museum in der Widumspfiste Fügen im Zillertal. Zahlreiche Ausstellungsstücke zeigen die Lebenswelt der heimischen Vorfahren und ermöglichen den Besuchern vielseitige Einblicke in die Zillertaler Traditionen. Schwerpunkt des mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel ausgezeichneten Museumsbetriebes ist die Dokumentation der Verbreitung des Liedes „Stille Nacht“, das zum immateriellen Kulturerbe Österreichs zählt. Ohne die Zillertaler Sänger wäre es nämlich still geblieben um das bekannteste aller Weihnachtslieder. Sie sangen es auf ihren Konzertreisen und machten es in aller Welt bekannt. Da ist es nur konsequent, dass in dem Haus auch die weltweit größte bekannte Stille-Nacht-Schallplattensammlung gezeigt wird. Neben den spannenden Biografien der Sängerfamilien erzählt das Museum – auch im Rahmen von Sonderausstellungen – noch viele weitere interessante Geschichten zu verschiedenen Bereichen der traditionellen Volkskultur.

Museum in der Widumspfiste Fügen, © Tirol Werbung/Michael Grössinger
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Di - Fr von 14.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzelticket

Zu den Preisinformationen
Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Parkplätze verfügbar



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Lindenweg 2, Fügen, Zillertal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat