Höhenloipe Pitztaler Gletscher

Die Gletscher Höhenloipe im hinteren Pitztal bietet sowohl Amateuren als auch Profis eine sportliche Herausforderung. Ein schwerer Anstieg und die Höhenlage der rund 4,2 Kilometer langen Loipe stellen Ihre Kraft und Kondition auf die Probe. Auf einigen Teilstücken windet sich die Loipe sogar über ewiges Eis. Doch die Mühen lohnen sich: Der Streckenverlauf eröffnet einen tollen Ausblick auf den Pitztaler Gletscher und die umliegende Bergwelt.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Gletscherexpress, Bergstation 6er-Sessellift

Endpunkt

Gletscherexpress, Bergstation 6er-Sessellift

Länge

4,2 km

Dauer

1 h

Höhen­unterschied

140 m

Status

Loipe geschlossen

Zum Loipenbericht

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

2.760 m2.710 m

Streckenbeschreibung

Die Auffahrt erfolgt mit dem Pitzexpress auf 2.840 Meter Seehöhe. Nach rund 100 Metern kommen Sie zur Bergstation des 6er-Sesselliftes, der Sie zum Start der Gletscherloipe bringt. Der Einstieg in die Höhenloipe befindet sich hinter der Talstation der 8er-Gondelbahn. Von dort verläuft die Strecke in mehr oder weniger gleichmäßigen Anstiegen bis auf ihren höchsten Punkt auf 2.760 Metern. In mehreren Schleifen windet sich die Loipe über das ewige Eis, bevor ein kurzer Anstieg von 100 Metern kurz vor dem „Zielhang“  die letzte Herausforderung darstellt. Bequem kommen Sie mit dem Sessellift wieder zur Bergstation des Pitzexpress und retour ins Tal.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Mittelberg, St. Leonhard im Pitztal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat