Bikeguiding: geführte Mountainbike-Touren in Tirol


Sie kennen die Strecken wie ihre Satteltasche und sind mit den Bergen auf Du und Du: Mit Bikeguides fahren Sie im Mountainbike-Urlaub in Tirol immer richtig.

Konzentrieren Sie sich ganz auf Sport und Spaß, ohne viele Gedanken an die Routenplanung verschwenden zu müssen: Bei einer geführten Mountainbike-Tour in Tirol kümmern sich top-geschulte Guides um die Details. Sie kennen die Strecke und erklären, welche Steigungen und Kurven vor Ihnen liegen. Zusätzlich haben sie natürlich auch die besten Tipps parat, wo sich die Pausen für Aussicht und Jause am meisten lohnen. Weil die ortskundigen Profis natürlich auch darauf achten, dass der Schwierigkeitsgrad passt, wird bei den angebotenen Touren niemand unter- und niemand überfordert.

 

Geführte Touren in Tirols Top-Bikeregionen


Neben abwechslungsreichen Touren in allen Schwierigkeitsgraden, einer guten Infrastruktur mit qualitätsgeprüften Unterkünften und Radverleihen erwartet Sie in den Tiroler Bikespezialisten-Regionen auch ein super Angebot an geführten Mountainbike-Touren.

  • Paznaun-Ischgl: Erkunden sie gemeinsam mit einem Mountainbike-Guide die schönsten Plätze der Silvretta und im Paznaun. Geführte Tagestouren in der Gruppe oder mit einem Privatguide, sowie Technik-Training mit anschließender Tour stehen am Programm der Silvretta Bikeacademy in Ischgl.
  • Serfaus-Fiss-Ladis: Organisiert vom Tourismusverband, führen Sie im Sommer täglich ausgebildete Bike-Guides in Kleingruppen durch die Bergwelt am Hochplateau.
  • Tiroler Oberland: Die 3-Länder-Bikearena am Reschenpass begeistert mit einem breiten Spekturm an geführten Mountainbike-Touren: Mit der Summercard der Region können Sie sogar kostenlos an diesem Aktivprogramm teilnehmen.
  • Tiroler Zugspitzarena: 18 professionell geführte Touren pro Woche erwarten Anfänger wie Profis in der Tiroler Zugspitz Arena. Georg Mott und sein Team von Bikeguiding Zugspitzarena bringen Ihnen beim wöchentlichen Training die richtige Technik bei und bieten ein umfassendes Tourenprogramm: von leichten Genusstouren bis zu anspruchsvollen Routen inklusive spektakulärer Singletrails.
  • Ötztal: Die Bikeschule Ötztal in Sölden und das Freeride Center Morandell in Haiming sind ihre Ansprechpartner, wenn Sie eine geführte Mountainbike-Tour im Ötztal buchen möchten.
  • Innsbruck und seine Feriendörfer: Rund sieben Bikeschulen bieten in und rund um Innsbruck Fahrtechnikkurse an und begleiten Mountainbiker auf den schönsten Mountainbikestrecken durch die Tiroler Berge.
  • Achensee: Am Achensee vermitteln Ihnen die Sportfachgeschäfte der Region gerne den Kontakt zu erfahrenen Mountainbike-Guides, die Sie auf Ihren Touren rund um Tirols größten See begleiten.
  • Zillertal: Im Zillertal nehmen Sie die erfahrenden Mountainbike-Guides der Zillertal-Arena gerne mit auf Tour. Ob für Einsteiger, für Fortgeschrittene oder für Individualisten – eine passende geführte Tour finden Sie auch im Aktiv Zentrum Zillertal in Zell am Ziller. Rund um Mayrhofen und Hippach werden weitere geführte Mountainbike-Touren angeboten.
  • Kitzbüheler Alpen: In den Kitzbüheler Alpen erwarten Sie gleich zwei Bikeschulen: In der Bike Academy in Kirchberg bietet das Team rund um Österreichs Mountainbike-Nationalteamtrainer Kurt Exenberger neben geführten Mountainbike-Touren auch Fahrtechnikkurse an. Egal ob Bikeverleih & -kauf, geführte Touren, Trail & Bikepark oder Workshops – bei Bike Nature in St. Johann in Tirol ist man genau richtig.
  • Osttirol: Mehrere Anbieter stecken Sie in Osttirol gerne mit ihrer Begeisterung für das Mountainbike auf einer Tour durch die ursprüngliche Osttiroler Bergwelt an.
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat