Biketransport mit der Seilbahn


Es geht schnell, es ist einfach, es spart Kraft: Eine Bergbahn für den Biketransport zu nutzen, kann aus vielen Gründen sinnvoll sein. Und zum Glück bieten die meisten Tiroler Bergbahnen im Sommer diesen Service an.

Den einen geht es nur ums Downhill-Vergnügen, die anderen wollen auf schönen Singletrails die hochalpine Bergwelt erkunden, ohne sich bei der kräftezehrenden Uphill-Fahrt völlig ausgepowert zu haben. Andere wiederum sind mit Kindern unterwegs, die den steilen Anstiegen noch nicht gewachsen sind. Allen diesen Gruppen kommt der Biketransport sehr entgegen, den viele Tiroler Bergbahnen anbieten. Die Räder werden dabei einfach an spezielle Haken an der Seite der Gondel oder des Sessellifts gehängt, und auf geht’s. Oben angekommen, genießt man die Freiheit hoch über den Tälern – bei vollen Energiereserven.

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat