Rennradtour
Kitzbüheler Horn

Keine Erholungsphasen, keine Gnade – nicht umsonst ist diese Rennradtour auf das Kitzbüheler Horn die Königsetappe der Österreich Rundfahrt. Bereits beim Anblick des Höhenprofils flößt sie wie keine andere Strecke in Tirol den Rennradfahrern Respekt ein. Mit einer Steilheit von durchgehend 10 bis 22 Prozent bringt sie Sportlerbeine an ihre Grenzen. Hoch über Kitzbühel, dem Ausgangspunkt dieser Tortur, wartet das Alpenhaus mit kulinarischen Köstlichkeiten um die leeren Kohlehydrate-Speicher am Ziel wieder aufzufüllen.

„Mein Hausberg! Das Kitzbüheler Horn zählt zu den schwierigsten Bergen, die ein Radsportler mit dem Rennrad bezwingen kann. Spätestens am „Knödelfleischgraben“ – der steilsten Stelle – trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich halte nach wie vor den Rekord, mit einer Zeit von 28 Minuten und 24 Sekunden.“

Thomas Rohregger, Ex-Profiradsportler

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Kitzbühel, Talstation Hornbahn

Endpunkt

Kitzbühel, Talstation Hornbahn

Länge

20,6 km

Fahrzeit

1 h 30 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Höhenlage

1.670 m 780 m

Höhenmeter bergauf 990 m
Höhenmeter bergab 990 m

Parken

Parkplatz Talstation der Hornbahn

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Auffahrt über die steile Alpenstraße zum Kitzbüheler Horn startet am Ortsende von Kitzbühel Richtung St. Johann. Kurz nach dem Ort zweigt die Route rechts ab und durch eine Bahnunterführung hindurch. Von nun an wird dem Rennradfahrer auf über acht Kilometern alles abverlangt. Mit einer durchgehenden Steigung von 10 bis 22 Prozent überwindet man auf nur zehn Kilometer Strecke rund 890 Höhenmeter vom Tal bis zum Alpenhaus in den Kitzbüheler Alpen. Die letzten sechs Fahrkilometer sind mit Hinweistafeln beschildert. Jeder einzelne der anstrengenden Kilometer sowie die steilsten Stellen der Route werden angezeigt und motivieren die Sportler, bis zum letzten Meter durchzuhalten.

Nach einer Stärkung auf der Terrasse des Alpenhauses führt die Abfahrt am selben Weg retour.

Tipp: Auch für Mountainbiker ist die Strecke interessant. Sie können oben angekommen auch noch zusätzliche 320 Höhenmeter zum Gipfel in Angriff nehmen. Für Rennradfahrer ist der weitere Verlauf auf der schmalen Straße nicht empfehlenswert.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Kitzbühel

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat