MTB-Tour zum Feilkopf, © Achensee Tourismus
MTB-Tour zum Feilkopf, © Achensee Tourismus
Ausblick von der Feilalm, © Achensee Tourismus
Ausblick von der Feilalm, © Achensee Tourismus

MTB-Tour
Feilkopf

Einmal das Meer Tirols von oben sehen: Diese mittelschwierige MTB-Strecke führt von Pertisau am kristallklaren Achensee auf den Feilkopf, den Hausberg von Pertisau. Am 1.562 Meter hohen Gipfel erstreckt sich ein herrlicher Blick auf den Achensee und das gegenüberliegende Rofangebirge. Viel Natur, Stille und klare Luft gibt es auf der Route durch den schönen Alpenpark Karwendel.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Pertisau

Tourenziel

Feilkopf

Endpunkt

Pertisau

Länge

16,4 km

Fahrzeit

2 h

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Höhenlage

1.562 m 969 m

Höhenmeter bergauf 613 m
Höhenmeter bergab 613 m

Parken

Parkplatz Mautstelle Karwendeltäler in Pertisau (gebührenpflichtig)

 

Einkehrmöglichkeiten: 

  • Langlaufstüberl
  • Almgasthaus Pletzachalm
  • Feilalm
  • diverse Gasthöfe in Pertisau

Streckenbeschreibung

Vom Langlaufstüberl am Eingang der Karwendeltäler in Pertisau führt die Route über den Falzhurnbach und die asphaltierte Mautstraße ins Gerntal. Der Straße bis zur Pletzachalm auf 1.040 Meter auf der rechten Uferseite des Pletzachbachs folgen. Auf der linken Uferseite etwa 780 Meter weiter fahren bis zum Wanderparkplatz und nach links auf den Forstweg abbiegen. Dieser verläft in südliche Richtung über mehrere Kehren zur Feilalm auf 1.372 Meter. Von dort den stets ansteigenden Weg bis zur Kreuzung Gütenbergalm/Feilkopf radeln. Zum Feilkopf geht es nach rechts.

Der Rückweg erfolgt über die selbe Strecke.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Pertisau am Achensee

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!